Bash Sourcing einer Datei


Beispiel

Das Sourcing einer Datei unterscheidet sich von der Ausführung dahingehend, dass alle Befehle im Kontext der aktuellen Bash-Sitzung ausgewertet werden. Dies bedeutet, dass alle definierten Variablen, Funktionen oder Aliasnamen während der gesamten Sitzung bestehen bleiben.

Erstellen Sie die Datei, die Sie als Quelle für sourceme.sh verwenden sourceme.sh

#!/bin/bash

export A="hello_world"
alias sayHi="echo Hi"
sayHello() {
    echo Hello
}

Quellen Sie die Datei aus Ihrer Sitzung

$ source sourceme.sh

Von nun an stehen Ihnen alle Ressourcen der Quelldatei zur Verfügung

$ echo $A
hello_world

$ sayHi
Hi

$ sayHello
Hello

Beachten Sie, dass der Befehl . ist auch eine source , die man einfach verwenden kann

$ . sourceme.sh