C LanguageLiterale für Zahlen, Zeichen und Zeichenfolgen


Bemerkungen

Der Begriff Literal wird allgemein verwendet, um eine Folge von Zeichen in einem C-Code zu beschreiben, die einen konstanten Wert wie eine Zahl (z. B. 0 ) oder eine Zeichenfolge (z. B. "C" ) bezeichnet. Genau genommen verwendet der Standard die Termkonstante für Ganzzahlkonstanten, Fließkonstanten, Aufzählungskonstanten und Zeichenkonstanten, wobei der Begriff 'Literal' für String-Literale reserviert wird.

Literale können Präfixe oder Suffixe (aber nicht beide) enthalten. Dies sind zusätzliche Zeichen, die ein Literal starten oder beenden können, um seinen Standardtyp oder seine Darstellung zu ändern.

Literale für Zahlen, Zeichen und Zeichenfolgen Verwandte Beispiele