Looking for c Keywords? Try Ask4Keywords

C LanguageAufzählungen


Bemerkungen

Enumerationen bestehen aus dem Schlüsselwort enum und einem optionalen Bezeichner, gefolgt von einer Enumeratorliste, die von geschweiften Klammern eingeschlossen ist.

Ein Bezeichner ist vom Typ int .

Die Enumerator-Liste hat mindestens ein Enumerator- Element.

Einem Enumerator kann optional ein konstanter Ausdruck vom Typ int "zugewiesen" werden.

Ein Enumerator ist konstant und ist entweder mit einem char , einer vorzeichenbehafteten Ganzzahl oder einer vorzeichenlosen Ganzzahl kompatibel. Was immer verwendet wird, ist implementierungsdefiniert . In jedem Fall sollte der verwendete Typ alle für die betreffende Aufzählung definierten Werte darstellen können.

Wenn kein konstanter Ausdruck „zugeordnet“ zu einem Enumerator und es ist der 1. Eintrag in einer Aufzählungsliste es Wert nimmt 0 , sonst den Wert des vorherigen Eintrags dauert , in der Aufzählungsliste plus 1.

Die Verwendung mehrerer "Zuweisungen" kann dazu führen, dass verschiedene Aufzähler derselben Aufzählung dieselben Werte tragen.

Aufzählungen Verwandte Beispiele