Looking for azure-webjobs Keywords? Try Ask4Keywords

azure-webjobsErste Schritte mit Azure-Webjobs


Bemerkungen

Azure WebJobs bieten eine einfache Möglichkeit, Skripts oder Programme als Hintergrundprozesse im Kontext einer App Service-Webanwendung, einer API-App oder einer mobilen App auszuführen. Sie können eine ausführbare Datei hochladen und ausführen, z.

Diese Programme werden als WebJobs nach einem Zeitplan (cron) oder kontinuierlich ausgeführt.

Sie können das WebJobs-SDK verwenden , um den Code zu vereinfachen, den Sie für allgemeine Aufgaben, die ein WebJob ausführen kann, wie Bildverarbeitung, Warteschlangenverarbeitung, RSS-Aggregation, Dateiverwaltung und Senden von E-Mails, vereinfachen. Das WebJobs-SDK verfügt über integrierte Funktionen zum Arbeiten mit Azure Storage und Service Bus , zum Planen von Aufgaben und zum Behandeln von Fehlern sowie für viele andere gängige Szenarien.

Versionen

Azure WebJobs SDK

Ausführung Veröffentlichungsdatum
2.0.0-beta1 2016-07-14
1.1.2 2016-04-22
1.1.1 2016-01-13
1.1.0 2015-11-19
1.1.0-rc1 2015-11-02
1.1.0-beta1 2015-09-16
1.1.0-alpha2 2015-08-12
1.1.0-alpha1 2015-07-10
1.0.1 2015-03-19
1.0.1-alpha1 2015-02-18
1.0.0 2014-10-17
1.0.0-rc1 2014-09-22
0,6,0-beta 2014-09-13
0,5,0-beta 2014-09-05
0,4,1-beta 2014-08-30
0,4,0-beta 2014-08-21

Erstellen eines WebJob im Azure-Portal

  1. Klicken Sie im Web-App- Blade des Azure-Portals auf Alle Einstellungen > WebJobs , um das WebJobs-Blade anzuzeigen:

WebJobs-Klinge

  1. Klicken Sie auf Hinzufügen . Das Dialogfeld " WebJob hinzufügen " wird angezeigt.

Fügen Sie WebJob Blade hinzu

  1. Geben Sie unter Name einen Namen für den WebJob an. Der Name muss mit einem Buchstaben oder einer Zahl beginnen und darf keine Sonderzeichen außer "-" und "_" enthalten.
  2. Wählen Sie im Feld How to Run die bevorzugte Option Continuous oder Triggered aus (der Auslöser kann einen Cron-Zeitplan oder einen WebHook verwenden).
  3. In dem Datei - Upload - Feld, klicken Sie auf das Ordnersymbol und navigieren Sie zu der ZIP - Datei , die das Skript enthält. Die ZIP-Datei sollte Ihre ausführbare Datei (.exe .cmd .bat .sh .php .py .js) sowie alle unterstützenden Dateien enthalten, die zum Ausführen des Programms oder Skripts erforderlich sind.
  4. Aktivieren Sie Erstellen , um das Skript in Ihre Webanwendung hochzuladen. Der Name, den Sie für den WebJob angegeben haben, wird in der Liste auf dem WebJobs-Blade angezeigt.