Looking for core-data Keywords? Try Ask4Keywords

core-dataErstellen eines Kerndatenmodells


Bemerkungen

Zu den Attributtypen gehören: Nicht definiert, Integer 16, Integer 32, Integer 64, Dezimal, Double, Float, String, Boolean, Datum, Binär, Daten oder Transformierbar

Wenn Sie eine Entity als abstrakt definieren, erstellen Sie keine Instanzen dieser Entität. Eine Person wäre zum Beispiel abstrakt und ein Angestellter oder Kunde wäre eine konkrete Unterentscheidung.

Transient Attribute sind Eigenschaften, die Sie als Teil des Modells definieren, die jedoch nicht als Teil der Daten einer Entitätsinstanz im permanenten Speicher gespeichert werden. Core Data verfolgt Änderungen, die Sie an vorübergehenden Eigenschaften vornehmen, sodass diese für Rückgängig-Operationen aufgezeichnet werden. Sie verwenden transiente Eigenschaften für eine Vielzahl von Zwecken, einschließlich der Aufbewahrung berechneter Werte und abgeleiteter Werte.

Das Feld Destination definiert, welche Objekte (oder Objekte) zurückgegeben werden, wenn auf die Beziehung im Code zugegriffen wird.

Das Inverse Feld definiert die andere Hälfte einer Beziehung. Da jede Beziehung aus einer Richtung definiert ist, werden in diesem Feld zwei Beziehungen zusammengefügt, um eine vollständig bidirektionale Beziehung zu erstellen.

Quelle: Programmierhandbuch für Core Data

Erstellen eines Kerndatenmodells Verwandte Beispiele