Looking for delphi Keywords? Try Ask4Keywords

Embarcadero DelphiSchnittstellen


Bemerkungen

Schnittstellen werden verwendet, um die benötigten Informationen und die erwartete Ausgabe von Methoden und Klassen zu beschreiben, ohne Informationen über die explizite Implementierung bereitzustellen.

Klassen können Schnittstellen implementieren , und Schnittstellen können voneinander erben . Wenn eine Klasse eine Schnittstelle implementiert , bedeutet dies, dass alle von der Schnittstelle bereitgestellten Funktionen und Prozeduren in der Klasse vorhanden sind.

Ein besonderer Aspekt von Interfaces in Delphi ist, dass Instanzen von Interfaces über ein Lebensdauermanagement verfügen, das auf der Referenzzählung basiert. Die Lebensdauer von Klasseninstanzen muss manuell verwaltet werden.

Unter Berücksichtigung all dieser Aspekte können Schnittstellen verwendet werden, um verschiedene Ziele zu erreichen:

  • Mehrere verschiedene Implementierungen für Operationen bereitstellen (z. B. Speichern in einer Datei, Datenbank oder Senden als E-Mail, alle als Schnittstelle "SaveData")
  • Reduzieren Sie Abhängigkeiten, verbessern Sie die Entkopplung und machen Sie so den Code besser wartbar und überprüfbar
  • Arbeiten Sie mit Instanzen in mehreren Einheiten, ohne sich durch das Lifetime-Management zu stören (obwohl auch hier Fallstricke vorhanden sind, passen Sie auf!)

Schnittstellen Verwandte Beispiele