Looking for google-app-engine Keywords? Try Ask4Keywords

google-app-engineErste Schritte mit der Google-App-Engine


Bemerkungen

Es gibt zwei Möglichkeiten, das GAE SDK (das eigenständige GAE SDK vs. Google Cloud SDK gcloud ) zu erhalten. Beim Deployment der App mit gcloud gibt es leichte Unterschiede. Wenn Sie gcloud , können Sie gcloud app deploy ~/my_app/app.yaml . Das Verhalten unterscheidet sich von der Verwendung der alten appcfg.py . Wenn Sie appcfg.py bevorzugen, werden Sie feststellen, dass es nicht verfügbar ist. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Google aus bestimmten Gründen beschlossen hat, es vor dem Entwickler zu verbergen. Die appcfg.py ist jedoch tatsächlich im Verzeichnis google-cloud-sdk/platform/google_appengine/ . Weitere nützliche Skripte wie bulkloader.py sind ebenfalls vorhanden.

Versionen

Ausführung Veröffentlichtes Datum
1.9.40 2016-07-15

Konfiguration

Google AppEngine (GAE) ist ein Platform as a Service (PaaS), mit dem Anwendungen auf "Google Scale" bereitgestellt werden können . Dies ist einer der vielen Dienste der Google Cloud Platform (GCP). Entwickler können andere Dienste wie Google Cloud Storage (GCS) und Google Cloud SQL problemlos in GCP integrieren. Entwickler können einen Satz von Code schreiben, der lokal ausgeführt wird und problemlos auf der Google Cloud Platform bereitgestellt werden kann.

Eine Vogelperspektive für den Einstieg in AppEngine beinhaltet Folgendes:

  • Installieren Sie das SDK für Ihre bevorzugte Sprache (Go, Python, Java, PHP, Node.js (in Beta)).
  • Verwenden Sie das SDK, um eine Anwendung zu erstellen und lokal zu entwickeln
  • Stellen Sie denselben Code, der lokal ausgeführt wird, in einer skalierbaren Laufzeitumgebung bereit

Das AppEngine SDK kann auch mit dem Google Cloud SDK installiert werden:

Andere nützliche Links: