Looking for primefaces Keywords? Try Ask4Keywords

primefacesErste Schritte mit Primefaces


Bemerkungen

PrimeFaces ist ein Open Source JSF-Framework. Seine Hauptmerkmale:

  • 100+ Komponenten.
  • Eingebauter Ajax basiert auf Standard-Ajax-APIs von JSF.
  • Push-Unterstützung über Atmosphere Framework.
  • Mobile UI-Kit zum Erstellen mobiler Webanwendungen.
  • 35+ integrierte Themen.
  • Premium-Themen und Layouts.

Versionen

Ausführung Veröffentlichungsdatum
0,8,1 2009-02-23
0,8,2 2009-03-26
0,8,3 2009-04-23
0,9,0 2009-06-15
0,9,1 2009-08-04
0,9,2 2009-09-07
0,9,3 2009-10-05
1.0.0 und 2.0.0 2010-02-15
1.0.1 und 2.0.1 2010-04-19
1.0.2 und 2.0.2 2010-05-31
1.1 und 2.1 2010-07-26
2.2 2011-02-07
3,0 2012-01-04
3.1 2012-02-06
3.2 2012-03-12
3.3 2012-05-29
3.4 2012-09-03
3,5 2013-02-04
4,0 2013-10-03
5,0 2014-05-05
5.1 2014-10-06
5.2 2015-04-08
5.3 2015-10-19
6,0 2016-06-07

Hallo Welt

Nachdem Sie PrimeFaces zu Ihrem JSF-Projekt hinzugefügt haben , können Sie es auf Ihren Seiten mit dem Namespace verwenden:

xmlns:p="http://primefaces.org/ui"  
 

oder für PrimeFaces Mobile:

xmlns:p="http://primefaces.org/mobile"  
 

Dieses Beispiel sollte einen Spinner darstellen:

<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml"  
      xmlns:h="http://java.sun.com/jsf/html"  
      xmlns:f="http://java.sun.com/jsf/core"  
      xmlns:p="http://primefaces.org/ui">
    <h:head>  
    </h:head>      
    <h:body>
        <p:spinner />
    </h:body>
</html>  
 

PrimeFaces installieren

PrimeFaces kann in allen Webanwendungen verwendet werden, die auf Java Server Faces (Version 2.x) basieren und auf Servlet-Containern (z. B. Wildlfy, Tomcat oder GlassFish ) ausgeführt werden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, PrimeFaces zu Ihrer Anwendung hinzuzufügen.

Manuell

Laden Sie die primefaces-{version}.jar herunter und fügen Sie sie primefaces-{version}.jar Klassenpfad hinzu.

Maven

<dependency>  
    <groupId>org.primefaces</groupId>  
    <artifactId>primefaces</artifactId>  
    <version>{version}</version>  
</dependency>
 

Bei älteren Versionen (3.5 und darunter) müssen Sie zusätzlich das PrimeFaces-Repository hinzufügen:

<repository>  
    <id>prime-repo</id>  
    <name>PrimeFaces Maven Repository</name>  
    <url>http://repository.primefaces.org</url>  
    <layout>default</layout>  
</repository>
 

Gradle

repositories {
    mavenCentral()
        maven {
            url "http://repository.primefaces.org"
        }
}

dependencies {
    compile "org.primefaces:primefaces:{version}"
}
 

NetBeans

PrimeFaces wird mit dem Java EE-Bundle von NetBeans geliefert . Wenn Sie eine neue "Java Web -> Web Application" erstellen, können Sie JavaServer Faces als Framework auswählen. Dann konfigurieren Sie JSF für die Verwendung von PrimeFaces-Komponenten. Die Bibliothek wird in Ihr Projekt kopiert.

Wenn Sie eine Maven-Webanwendung erstellt haben, können Sie Projekteigenschaften und JavaServer Faces als Framework auswählen und dann, wie oben erwähnt, PrimeFaces auswählen. Ihre pom.xml wird so geändert, dass sie die PrimeFaces-Abhängigkeit enthält.