Looking for reactjs Keywords? Try Ask4Keywords

ReactReagiere mit Redux


Einführung

Redux ist heutzutage zum Status Quo für die Verwaltung des Status auf Anwendungsebene im Frontend geworden. In diesem Thema wird erläutert, warum und wie Sie die Statusverwaltungsbibliothek Redux in Ihren React-Anwendungen verwenden sollten.

Bemerkungen

Die komponentengesteuerte Architektur von React eignet sich hervorragend für die Aufgliederung der Anwendung in modulare, gekapselte kleine Teile, bringt jedoch einige Herausforderungen mit sich, um den Status der Anwendung als Ganzes zu verwalten. Die Zeit für die Verwendung von Redux ist, wenn Sie dieselben Daten über mehrere Komponenten oder Seiten (auch als Route bezeichnet) anzeigen möchten. Zu diesem Zeitpunkt können Sie die Daten nicht mehr in lokalen Variablen für die eine oder die andere Komponente speichern, und das Senden von Nachrichten zwischen Komponenten wird schnell zum Chaos. Mit Redux abonnieren Ihre Komponenten alle dieselben gemeinsam genutzten Daten im Geschäft, und der Zustand kann somit problemlos in der gesamten Anwendung konsistent dargestellt werden.

Reagiere mit Redux Verwandte Beispiele