Looking for spring-data-jpa Keywords? Try Ask4Keywords

spring-data-jpaRepositories


Bemerkungen

Das Spring Data-Projekt ermöglicht Anwendungsprogrammierern die Verwendung von Datenspeichern mithilfe einer konsistenten Schnittstelle, die eine Abstraktion namens Repository . Ein Spring Data Repository wird nach dem Repository-Muster modelliert, das durch domänengesteuertes Design populär wird. Spring Data bietet eine zentrale Java-Schnittstelle mit dem Namen Repository , die von Unterprojekten erweitert werden kann, um spezifische Funktionen für Datenspeicher bereitzustellen.

Neben der Repository Schnittstelle bietet Spring Data noch zwei weitere CrudRepository : CrudRepository , das den Vertrag für grundlegende CRUD-Funktionen ( Erstellen , Lesen , Aktualisieren und Löschen ) definiert. und PagingAndSortingRepository , das CrudRepository um einen Vertrag für die Paginierung und Sortierung erweitert.

Diese drei CrudRepository ( Repository , CrudRepository und PagingAndSortingRepository ) stellen PagingAndSortingRepository sicher:

  1. Anwendungsprogrammierer können auf Datenspeicher (z. B. relationale Datenbanken, dokumentenbasierte NoSQL-Datenbanken, Diagrammdatenbanken usw.) auf konsistente Weise zugreifen.
  2. Der zugrunde liegende Speicher kann leicht für eine Domänenentität gewechselt werden (siehe Domänengesteuerter Entwurf ), ohne dass auch die Interaktion der Anwendung mit dem Datenspeicher geändert werden muss.
  3. Spezifische Implementierungen können für Datenspeicher spezifische Funktionen bereitstellen.

Repositories Verwandte Beispiele