Looking for symfony2 Answers? Try Ask4KnowledgeBase
Looking for symfony2 Keywords? Try Ask4Keywords

symfony2Erste Schritte mit symfony2


Bemerkungen

In diesem Abschnitt erhalten Sie einen Überblick darüber, was Symfony2 ist und warum ein Entwickler es verwenden möchte.

Es sollte auch alle großen Themen in Symfony2 erwähnen und auf die verwandten Themen verweisen. Da die Dokumentation für Symfony2 neu ist, müssen Sie möglicherweise erste Versionen dieser verwandten Themen erstellen.

Versionen

Die neueste stabile Version zur Zeit des Schreibens ist Symfony 3.1, die bis Ende Juli 2017 beibehalten wird.

Symfony verfügt über Langzeit-Support- Versionen, die insgesamt 4 Jahre gehalten werden (3 Jahre für Fehlerbehebungen, 1 zusätzliches Jahr für Sicherheitsfehlerbehebungen).

Eine Standard-Minor-Version wird für Fehlerbehebungen acht Monate und für Fehlerbehebungen für 14 Monate aufbewahrt.

Langzeit-Support-Versionen:

Symfony 2.3 - May 2016 end of support for bug fixes
              May 2017 end of support for security fixes(end of life)

Symfony 2.7 - May 2018 end of support for bug fixes
              May 2019 end of support for security fixes(end of life)

Symfony 2.8 - November 2018 end of support for bug fixes
              November 2019 end of support for security fixes(end of life)

Ab der 3.X-Version sind die Nebenversionen auf 5 beschränkt und die letzte Nebenversion ist LTS.

Syfmony verfügt über einen dualen Wartungsmodus, in dem Miniversionen einmal im Mai und einmal im November veröffentlicht werden. Die Hauptversion wird alle zwei Jahre veröffentlicht. Dies bedeutet, dass es ein Jahr dauern wird, um von der vorherigen auf die neueste Version umzusteigen, sodass der Benutzer zwischen den neuesten Funktionen der Standardversion oder einer für Fehlerbehebungen unterstützten LTS-Version wählen kann.

Symfony behält die strikte Rückwärtskompatibilität bei, was in der nächsten Hauptversion der Fall ist. Eine Feature-Implementierung, die eine Verbesserung darstellt, aber BC bricht, wird neben der alten Implementierung beibehalten, die jedoch als veraltet eingestuft wird

Weitere Informationen zu Versionen und Entwicklungsprozess finden Sie in der offiziellen Dokumentation [hier] [1].

[1]: http: //symfony.com/doc/current/contributing/community/releases.html | Version | Veröffentlichungsdatum | | ------- | ------------ | | 2.3.0 | 2013-06-03 | | 2.7.0 | 2015-05-30 | | 2,8,0 | 2015-11-30 |

Installation oder Setup

Symfony Framework - mit Symfony-Komponenten erstellt - ist eines der führenden PHP-Frameworks für die Erstellung robuster Websites und Webanwendungen.

Symfony kann auf zwei empfohlenen Wegen schnell installiert werden.

  1. In der offiziellen Dokumentation wird empfohlen, das Framework über Symfony Installer zu installieren. Hierbei handelt es sich um eine kleine, auf dem lokalen System installierte PHP-Anwendung, die das Herunterladen des Frameworks und das Einrichten der Konfiguration des Frameworks unterstützt. Für das Symfony-Installationsprogramm ist PHP 5.4 oder höher erforderlich. Um eine ältere PHP-Version zu installieren, verwenden Sie Composer.
  2. Über den PHP-Abhängigkeitsmanager Composer

Installation über das Symfony-Installationsprogramm

Führen Sie unter Linux / Mac OS X die folgenden Befehle aus:

$ sudo curl -LsS https://symfony.com/installer -o /usr/local/bin/symfony
$ sudo chmod a+x /usr/local/bin/symfony
 

Wechseln Sie unter Windows in das Projektverzeichnis und führen Sie den folgenden Befehl aus:

php -r "file_put_contents('symfony', file_get_contents('https://symfony.com/installer'));"
 

Das Symfony-Projekt kann erstellt werden, indem symfony new my_project [2.8] unter Linux / Mac OS X ausgeführt wird

Auf Windows php symfony new my_project [2.8]

oder alternativ verwendet symfony new my_project lts die neueste langfristige Supportversion von Symfony.

Installation über Composer

  • Composer herunterladen

  • Verwenden Sie den Befehl create-project Composer, create-project Symfony herunterzuladen

    composer create-project symfony/framework-standard-edition my_project_name ["2.8.*"]
     

Hervorragende detaillierte offizielle Dokumentation hier

Ausführen der Symfony-Anwendung

Um den internen Symfony-Webserver (verfügbar seit PHP 5.4) zu starten, gehen Sie in das Projektverzeichnis und führen Sie den folgenden Befehl aus:

für symfony <= 2.8

php app/console server:start
 

und für symfony> = 3.0

php bin/console server:start
 

Dadurch wird der Webserver bei localhost:8000 im Hintergrund Ihrer Symfony-Anwendung gestartet. Öffnen Sie dann Ihren Browser und rufen Sie die URL http://localhost:8000/ auf, um die Symfony-Begrüßungsseite anzuzeigen:

Geben Sie hier die Bildbeschreibung ein

Symfony installieren und konfigurieren

Anforderungen prüfen

Führen Sie bin/symfony_requirements aus, um die Symfony-Anforderungen und die PHP-Cli-Einstellung zu überprüfen. Installieren Sie alle Pakete, die zum Ausführen eines Symfony-Projekts erforderlich sind. Setzen Sie Ihre php.ini, um beispielsweise Zeitzone und short_open_tag einzustellen. Festlegen der php.ini für Ihren PHP-Webserver (z. B. /etc/php/apache2/php.ini) und php cli (z. B. /etc/php/cli/php.ini) Öffnen Sie http: //localhost/config.php, um die Einstellungen des PHP-Webservers zu überprüfen. Wenn alles vergangen ist, können Sie Ihr Symfony-Projekt ausführen.

Projekt ausführen

Führen Sie die composer install , um alle Abhängigkeiten zu installieren. Richten Sie dann die Berechtigungen für var/cache , var/logs und var/sessions .

Ausführliche offizielle Dokumentation hier

Einfachstes Beispiel in Symfony

  1. Installieren Sie Symfony wie oben beschrieben.
  2. Starten Sie den Symfony-Server, wenn Sie nicht im Verzeichnis www installiert sind.
  3. Stellen Sie sicher, dass http: // localhost: 8000 funktioniert, wenn der Symfony-Server verwendet wird.
  4. Jetzt kann es mit dem einfachsten Beispiel gespielt werden.
  5. Fügen Sie in einer neuen Datei /src/AppBundle/Controller/MyController.php folgenden Code in das Symfony-Installationsverzeichnis ein.
  6. Testen Sie das Beispiel unter http: // localhost: 8000 / hello
    (Wenn Sie nicht den integrierten http-Server von Symfony verwenden, besuchen Sie http: // localhost / (symfony-dir) /web/app_dev.php/hello).
  7. Das ist alles. Weiter: Verwenden Sie Zweig, um die Antwort zu rendern.
<?php
// src/AppBundle/Controller/MyController.php

namespace AppBundle\Controller;

use Sensio\Bundle\FrameworkExtraBundle\Configuration\Route;
use Symfony\Component\HttpFoundation\Response;

class MyController
{
    /**
     * @Route("/hello")
     */
    public function myHelloAction()
    {
        return new Response(
            '<html><body>
                   I\'m the response for request <b>/hello</b>
             </body></html>'
        );
    }
}
 

HINWEIS: Alle Controller-Klassen sollten mit dem Wort " Controller " enden. Methoden, die sich auf den Router beziehen, sollten mit dem Wort " Action " enden. In welchem ​​Controller Ihre Aktionen platziert werden, ist nicht relevant, bis Sie ein Rout-Präfix für den Controller definieren.