Looking for webpack Keywords? Try Ask4Keywords

webpackLader und Plugins


Bemerkungen

Loader und Plugins bilden die Bausteine ​​von Webpack.

Lader werden normalerweise an einen einzelnen Task- und Dateityp delegiert. Sie sind einfacher einzurichten und erfordern normalerweise weniger Code für die Platten.

Plugins hingegen haben über Hooks Zugriff auf das interne Buildsystem von Webpack und sind daher leistungsfähiger. Plugins können die vollständig konfigurierte Webpack-Umgebung ändern und während des Kompilierungsvorgangs benutzerdefinierte Aktionen ausführen.

Wenn Sie beispielsweise mit unseren CSS-Dateien arbeiten, kann ein Loader verwendet werden, um den Eigenschaften automatisch Herstellerpräfixe hinzuzufügen, während ein Plugin verwendet wird, um im Bundler-Buildprozess ein verkleinertes Stylesheet zu erstellen.

Lader und Plugins Verwandte Beispiele