Looking for batch-file Answers? Try Ask4KnowledgeBase
Looking for batch-file Keywords? Try Ask4Keywords

batch-fileErste Schritte mit Batch-Datei


Bemerkungen

Von Microsoft Technet:

Mit Batch-Dateien, die auch Batch-Programme oder Skripts genannt werden, können Sie Routineaufgaben oder sich wiederholende Aufgaben vereinfachen. Eine Stapeldatei ist eine unformatierte Textdatei, die einen oder mehrere Befehle enthält und die Dateinamenerweiterung .bat oder .cmd aufweist. Wenn Sie den Dateinamen an der Eingabeaufforderung eingeben, führt Cmd.exe die Befehle der Reihe nach aus, wie sie in der Datei angezeigt werden.

Stapeldateinamen und -erweiterungen

Erweiterung Bemerkungen
.Fledermaus Diese Erweiterung läuft mit MS-DOS und allen Windows-Versionen
.cmd Wird für Batchdateien in der Windows NT-Familie verwendet
.btm Die von 4DOS und 4NT verwendete Erweiterung

Den Unterschied zwischen .cmd und .bat Sie hier .

Vermeiden Sie Namen, die bereits als integrierte Befehle bezeichnet werden. wie tracert . Es gibt ein Dienstprogramm namens tracert.exe . Vermeiden Sie es daher, eine Batchdatei mit dem Namen tracert.bat benennen

Batchdatei ausführen

Die einfachste Möglichkeit, eine Batchdatei auszuführen, ist das Doppelklicken auf das entsprechende Symbol. Oder fügen Sie den vollständigen Dateipfad in eine Eingabeaufforderung ein oder nur den Namen, wenn die Eingabeaufforderung aus dem Stapeldateiverzeichnis gestartet wurde, und geben Sie dann ein.

Beispiel:

C:\Foo\Bar>test.bat
C:\Foo\Bar>C:\Foo\Bar\Baz\test.bat

Batchdateien bearbeiten und anzeigen

Jeder ASCII-Editor kann Batchdateien bearbeiten. Eine Liste von Editoren , die Highlight Batch - Syntax Syntax kann gefunden werden hier . Sie können den im Lieferumfang von Windows enthaltenen Standard-Notizblock auch zum Bearbeiten und Anzeigen einer Batchdatei verwenden, die Syntaxhervorhebung jedoch nicht bietet.

So öffnen Sie den Notizblock:

  • Drücken Sie Win 𐌎 + R, geben Sie notepad und drücken Sie die Eingabetaste.

Alternativ können Sie eine Batchdatei am einfachsten erstellen , indem Sie die Ausgabe von der Befehlszeile in eine Datei umleiten, z.

echo echo hello world > first.bat
 

die schreibt echo hello world in die Datei first.bat .

Sie können eine Batchdatei bearbeiten, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken und im Kontextmenü "Bearbeiten" auswählen.

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um den Inhalt einer Stapeldatei an einer Eingabeaufforderung anzuzeigen:

type first.bat
 

Sie können die Batchdatei mit Notepad auch an der Eingabeaufforderung bearbeiten, indem Sie eingeben

notepad first.bat
 

Hilfe bekommen

Um Hilfe zu einem Batch-Datei-Befehl zu erhalten, können Sie die integrierte Hilfe verwenden.

Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung (deren ausführbare Datei cmd.exe ) und geben Sie help , um alle verfügbaren Befehle anzuzeigen.

Um Hilfe für einen dieser Befehle zu erhalten, geben Sie help gefolgt vom Namen des Befehls ein.

Zum Beispiel:

help help
 

Wird angezeigt:

Provides help information for Windows commands.

HELP [command]

    command - displays help information on that command.
 

Einige Befehle zeigen auch Hilfe an, wenn auf /? .

Versuchen:

help /?
 

Hinweis:

Help zeigt nur die Hilfe für interne Befehle an.

Öffnen einer Eingabeaufforderung

Die Eingabeaufforderung ist auf allen Windows NT-, Windows CE-, OS / 2- und eComStation-Betriebssystemen vorinstalliert und als cmd.exe befindet sich normalerweise unter C:\Windows\system32\cmd.exe

Unter Windows 7 können Sie die Eingabeaufforderung am schnellsten öffnen:

  • Drücken Sie Win Win , geben Sie "cmd" ein und drücken Sie die Eingabetaste .

  • Drücken Sie Win Win + R , geben Sie "cmd" ein und drücken Sie die Eingabetaste .

  • Wenn Sie ein Explorer-Fenster geöffnet haben, geben Sie "cmd" in die Adressleiste ein, um eine Eingabeaufforderung im aktuell ausgewählten Verzeichnis zu öffnen.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ordner im Explorer, während Sie die Umschalttaste gedrückt halten, und wählen Sie "Befehlsfenster hier öffnen".

Es kann auch geöffnet werden, indem Sie zur ausführbaren Datei navigieren und darauf doppelklicken.

In einigen Fällen müssen Sie cmd mit erhöhten Berechtigungen ausführen. Klicken Sie in diesem Fall mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Als Administrator ausführen". Dies kann auch durch Drücken von Strg + Umschalt + Eingabetaste anstelle der Eingabetaste erreicht werden, wenn Weg 1 der obigen Punkte verwendet wird.