Looking for cmake Keywords? Try Ask4Keywords

cmakeProjekte verpacken und verteilen


Syntax

  • # Packen Sie ein Build-Verzeichnis
    pack [PFAD]
  • # Verwenden Sie einen bestimmten Generator
    cpack -G [GENERATOR] [PFAD]
  • # Optionale Überschreibungen angeben
  • cpack -G [GENERATOR] -C [KONFIGURATION] -P [PACKAGE NAME] -R [PACKAGE-VERSION] -B [PACKAGE-VERZEICHNIS]

Bemerkungen

CPack ist ein externes Tool, das das schnelle Packen von erstellten CMake-Projekten ermöglicht, indem alle erforderlichen Daten direkt aus den Dateien CMakeLists.txt und den verwendeten Installationsbefehlen wie install_targets() .

Damit CPack ordnungsgemäß funktioniert, muss die Datei CMakeLists.txt Dateien oder Ziele enthalten, die mithilfe des install installiert werden sollen.

Ein minimales Skript könnte so aussehen:

# Required headers
cmake(3.0)

# Basic project setup
project(my-tool)

# Define a buildable target
add_executable(tool main.cpp)

# Provide installation instructions
install_targets(tool DESTINATION bin)

Projekte verpacken und verteilen Verwandte Beispiele