Looking for common-lisp Keywords? Try Ask4Keywords

common-lispFunktioniert als erstklassige Werte


Syntax

  • (Funktionsname) ; Ruft das Funktionsobjekt dieses Namens ab
  • #'Name ; syntaktischer Zucker für (Funktionsname)
  • (Symbol-Funktionssymbol); gibt die an das Symbol gebundene Funktion zurück
  • (Funktionsaufrufe ...); Funktion mit Argumenten aufrufen
  • (wende die Funktion arglist an); Aufruffunktion mit Argumenten in einer Liste
  • (Anwenden der Funktion arg1 arg2 ... argn arglist); Aufruffunktion mit Argumenten, die von arg1, arg2, ..., argn und dem Rest der Liste angegeben werden

Parameter

Parameter Einzelheiten
Name ein (nicht ausgewertetes) Symbol, das eine Funktion benennt
Symbol ein Symbol
Funktion eine Funktion, die aufgerufen werden soll
args ... null oder mehr Argumente ( keine Liste von Argumenten)
Arglist eine Liste mit Argumenten, die an eine Funktion übergeben werden sollen
arg1, arg2, ..., argn Jedes ist ein einzelnes Argument, das an eine Funktion übergeben werden soll

Bemerkungen

Wenn über Lisp-ähnliche Sprachen gesprochen wird, wird häufig zwischen so genannten Lisp-1 und Lisp-2 unterschieden. In einem Lisp-1 haben Symbole nur einen Wert, und wenn sich ein Symbol auf eine Funktion bezieht, ist der Wert dieses Symbols diese Funktion. In einem Lisp-2 können Symbole getrennte zugehörige Werte und Funktionen haben. Daher ist eine spezielle Form erforderlich, um auf die in einem Symbol gespeicherte Funktion anstelle des Werts zu verweisen.

Common Lisp ist im Grunde ein Lisp-2, jedoch gibt es tatsächlich mehr als 2 Namespaces (Dinge, auf die sich Symbole beziehen können) - Symbole können sich auf Werte, Funktionen, Typen und Tags beziehen.

Funktioniert als erstklassige Werte Verwandte Beispiele