Looking for heroku Answers? Try Ask4KnowledgeBase
Looking for heroku Keywords? Try Ask4Keywords

herokuErste Schritte mit Heroku


Bemerkungen

Heroku ist ein beliebter Platform-as-a-Service-Provider (PaaS), der es Entwicklern erleichtert, Webanwendungen ohne ein Operationsteam bereitzustellen. Heroku gibt es seit 2007 und ist jetzt im Besitz von Salesforce .

Dieser Abschnitt bietet einen Überblick über Heroku und warum ein Entwickler es möglicherweise verwenden möchte.

Es sollte auch große Themen in Heroku erwähnen und auf die verwandten Themen verweisen. Da die Dokumentation für Heroku neu ist, müssen Sie möglicherweise erste Versionen dieser verwandten Themen erstellen.

Heroku-Anwendungen erstellen

Mit dem Befehl heroku create können Sie eine Heroku-Anwendung erstellen. Jede Anwendung, die Sie in Heroku bereitstellen, verfügt über eine eigene Codebasis, Umgebungsvariablen, Addons usw.

Jede Heroku-Anwendung hat einen weltweit eindeutigen Namen. Wenn Sie versuchen, eine Heroku-Anwendung zu erstellen, deren Name bereits vergeben ist, wird eine Fehlermeldung angezeigt.

So erstellen Sie eine neue Heroku-Anwendung:

heroku create [app_name]
 

Wenn Sie beim Ausführen von heroku create keinen Anwendungsnamen angeben, erstellt Heroku einen zufälligen Anwendungsnamen.

Sie können auch die Amazon-Region angeben, in der Ihre Heroku-Anwendung erstellt werden soll. Standardmäßig werden alle Heroku Anwendungen sind in der erstellten us Region. Wenn Sie die Region ändern möchten, erstellen Sie die Anwendung wie folgt:

heroku create [app_name] --region eu
 

Im Moment gibt es nur zwei öffentliche Regionen: us und die eu (Europa).

Installation oder Setup

Um Heroku-Apps lokal zu erstellen und zu verwalten, benötigen Sie den Heroku-Toolbelt.

Herunterladen

Laden Sie das Heroku Toolbelt- Installationsprogramm von der Heroku-Website herunter.

Homebrew

Installieren Sie heroku mit brew :

brew install heroku
 

Debian / Ubuntu

Führen Sie dieses Skript aus:

wget -O- https://toolbelt.heroku.com/install-ubuntu.sh | sh
 

Dieses Skript fügt apt das Heroku-Repository hinzu, installiert den Heroku-Freigabeschlüssel, installiert den Heroku-Toolbelt und installiert dann Ruby, wenn Sie es benötigen.

Wie bei jedem Skript, das Sie online finden und direkt an bash weiterleiten, empfehlen wir Ihnen dringend, zuerst die Quelle zu lesen.

Verwenden des Heroku Toolbelt

Erstellen Sie eine Anwendung

heroku create your-app-name
 

Bereitstellen bei Heroku

git push heroku master
 

Öffnen Sie Ihre Anwendung in einem Browser

heroku open your-app-name
 

Listen Sie Heroku-Befehle auf

heroku commands
 

Allgemeine Hilfe

heroku help
 

Hilfe für einen bestimmten Befehl

heroku help <command>