Looking for prolog Keywords? Try Ask4Keywords

Prolog LanguageDifferenzlisten


Einführung

Differenzlisten in Prolog bezeichnet das Konzept, um die Struktur einer Liste bis zu einem bestimmten Punkt zu kennen . Der Rest der Liste kann bis zur vollständigen Bewertung eines Prädikats ungebunden bleiben. Eine Liste, deren Ende unbekannt ist, wird als offene Liste bezeichnet , die durch ein Loch beendet wird. Diese Technik ist besonders nützlich, um komplexe Syntaxen oder Grammatiken zu überprüfen.

Die bekannten Definite-Clause-Grammatiken (DCG) verwenden Differenzlisten, um unter der Haube zu arbeiten.

Differenzlisten Verwandte Beispiele