Looking for string Keywords? Try Ask4Keywords

stringErste Schritte mit String


Bemerkungen

Dieser Abschnitt enthält eine Übersicht über die Zeichenfolge und warum ein Entwickler sie verwenden möchte.

Es sollte auch alle großen Themen innerhalb von string erwähnen und auf die verwandten Themen verweisen. Da die Dokumentation für string neu ist, müssen Sie möglicherweise erste Versionen dieser verwandten Themen erstellen.

Versionen

Ausführung Anmerkung Veröffentlichungsdatum
ASCII-String 7 bit 1963-06-17
UTF-8 Standardeinstellung 8 Bit, variable Länge durch Ersatzzeichen 1992-09-30
UCS-2 16 Bit, wie UTF-16 ohne Surrogate, verwendete mein Microsoft Windows NT 1993-07-23
UTF-16 16-Bit-Standard, variable Länge durch Ersatzzeichen 1996-07-31

Zeichenketten

Eine Zeichenfolge ist eine Folge von Zeichenliteralen. Bis heute sind Strings von allen modernen Programmiersprachen unterstützt, 1 , aber es gibt keinen Konsens zwischen Sprachdesigner, wie Strings klassifiziert werden soll. Beim Design von Programmiersprachen sind zwei Hauptanliegen zu berücksichtigen.

  1. Soll ein String als primitiver oder zusammengesetzter Wert behandelt werden?
  2. Welche Zeichenkettenoperationen sollten von der Sprache selbst bereitgestellt werden? 2

Wenn Sie eine Zeichenfolge zu einem primitiven Wert machen, werden alle von der Sprache bereitgestellten Zeichenfolgenoperationen eingebaut. und kann nicht in der Sprache selbst definiert werden. Dies ermöglicht bestimmte Optimierungen auf Compiler-Ebene - insbesondere in Bezug auf das Speicherlayout und die Wiederverwendung von Zeichenfolgen, die einen sogenannten String-Pool verwenden. Der Kompromiss besteht darin, dass Sie keine Drop-in-Ersetzungen für die Zeichenfolgenoperationen verwenden können, und solche Funktionen müssten mit normalen Funktionsaufrufen aufgerufen werden, während die Syntax für die Verwendung integrierter Operationen normalerweise deutlich unterschiedlich ist. Die Folge ist, dass, wenn effektivere Algorithmen entdeckt werden, nicht einfach die verwendete String-Bibliothek geändert werden kann. Ein erfundenes Beispiel ist die Suche nach Teilstrings als Teil des Kern-Feature-Sets, bevor der Boyer-Moore-Suchalgorithmus entwickelt wurde.

Umgekehrt können durch Festlegen einer Zeichenfolge als zusammengesetztem Wert, wie z. B. einem Array von Zeichen, alle üblichen Array-Operationen automatisch auf Zeichenfolgen angewendet werden. Dies führt jedoch dazu, dass alle Zeichenfolgen innerhalb der Sprache eine feste Länge haben. 3

Letztendlich stellt ein anderer Ansatz Zeichenfolgen als eine Liste von Zeichen dar, die es der Darstellung ermöglicht, wie alle Arrays, alle Listenoperationen zu erben.

1 Speichern Sie die mehr esoterischen wie Piet
2 In der Regel bieten Sprachen Stringvergleiche, vor allem Gleichheit, Verketten von Strings mit anderen Strings, Ersetzen einzelner Zeichen und Teilstrings sowie die lexographische Sortierung von Strings. 3 Normalerweise