Looking for svn Keywords? Try Ask4Keywords

svnVerzweigen, Ablegen und Markieren in Apache Subversion


Syntax

  • svn copy [BRANCH-FROM-URL] [BRANCH-TO-URL] -m <COMMIT-LOG-MESSAGE>

  • svn copy [^ / PFAD-TO-BRANCH-FROM] [^ / PFAD-TO-BRANCH-TO] -m <COMMIT-LOG-MESSAGE>

Bemerkungen

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, verwenden wir den Befehl svn copy , um Verzweigungen, Tags und Regale zu erstellen (in den nächsten Absätzen werden die Markierungen und Regale nicht erwähnt). Dies ist der gleiche Befehl, der zum Kopieren von Elementen in Ihrer Arbeitskopie und in das Repository verwendet wird.

svn copy wird zum Verzweigen verwendet, da branch technisch eine Kopie der Quelle ist, aus der Sie kopieren. Dies ist jedoch keine gewöhnliche Kopie, die beim Kopieren von Dateien in Ihrem lokalen Dateisystem bekannt ist. Zweige in Subversion sind so genannte "Cheap Copies" , die Symlinks ähneln. Das Erstellen einer neuen Verzweigung nimmt daher nur wenig Zeit in Anspruch und beansprucht praktisch keinen Speicherplatz im Subversion-Repository. Erstellen Sie Zweige und verwenden Sie sie für jede gewünschte Änderung, unabhängig von Größe und Umfang der Änderung.

svn copy kann zu svn cp verkürzt werden, da Subversion für die meisten Befehle Aliase hat.

Verzweigen, Ablegen und Markieren in Apache Subversion Verwandte Beispiele