Looking for ubuntu Keywords? Try Ask4Keywords

UbuntuErste Schritte mit Ubuntu


Bemerkungen

Was ist Ubuntu?

Ubuntu ist eine Open-Source-Softwareplattform, die von Smartphone, Tablet und PC bis hin zu Server und Cloud überall einsetzbar ist.

Warum Ubuntu für die Entwicklung verwenden?

  • Der schnellste Weg von der Entwicklung bis zur Bereitstellung auf Desktop, Mobile, Server oder Cloud
  • Der Desktop der Wahl für Entwickler in einigen der weltweit führenden Technologieunternehmen
  • Die breitesten und besten Entwicklungswerkzeuge und -bibliotheken
  • Leicht, entweder nativ oder in einer VM auf einem PC oder Mac zu laufen
  • Ideal für jede ressourcenintensive Umgebung

Ubuntu ist das weltweit beliebteste Open Source-Betriebssystem für die Entwicklung

Ubuntu wird aufgrund seiner Vielseitigkeit, Zuverlässigkeit, ständig aktualisierten Funktionen und umfangreichen Entwicklerbibliotheken von Tausenden von Entwicklungsteams auf der ganzen Welt verwendet.

Wenn Sie Entwickler verwalten, ist Ubuntu der beste Weg, um die Produktivität Ihres Teams zu steigern und einen reibungslosen Übergang von der Entwicklung bis zur Produktion zu gewährleisten. Ubuntu ist das weltweit beliebteste Open Source-Betriebssystem für die Entwicklung und Bereitstellung, vom Rechenzentrum bis zur Cloud.

Wenn das Ubuntu-Betriebssystem konvergiert, können dieselben Anwendungen auf Desktop, Tablets, Telefon und sogar im Internet der Dinge laufen - eine Anwendung für alle Geräte von Ubuntu.

Quelle: www.ubuntu.com → Ubuntu Desktop für Entwickler

Versionen

Name der zuletzt geänderten Version

12.04.5 03-Jun-2015 21:11 Ubuntu 12.04.5 LTS (Precise Pangolin)

12.04 03-Jun-2015 21:11 Ubuntu 12.04.5 LTS (Precise Pangolin)

14.04.4 04.08.2016 20:46 Ubuntu 14.04.5 LTS (Trusty Tahr)

14.04.5 04.08.2016 20:46 Ubuntu 14.04.5 LTS (Trusty Tahr)

14.04 04.08.2016 20:46 Ubuntu 14.04.5 LTS (Trusty Tahr)

15.04 22.04.2016 13:55 Ubuntu 15.04 (Vivid Vervet)

16.04.1 04.08.2016 23:13 Ubuntu 16.04.1 LTS (Xenial Xerus)

16.04 04.08.2016 23:13 Ubuntu 16.04.1 LTS (Xenial Xerus)

16.10 13. Oktober 2016 um 14:54 Uhr Ubuntu 16.10 (Yakkety Yak)

präzise 03-Jun-2015 21:11 Ubuntu 12.04.5 LTS (Precise Pangolin)

trusty 04.08.2016 20:46 Ubuntu 14.04.5 LTS (Trusty Tahr)

lebendig 22.04.2016 13:55 Ubuntu 15.04 (Vivid Vervet)

xenial 04-Aug-2016 23:13 Ubuntu 16.04.1 LTS (Xenial Xerus)

yakkety 13-Okt-2016 14:54 Ubuntu 16.10 (Yakkety Yak)

Installation oder Setup

Was ist Ubuntu?


Ubuntu ist eine Open-Source-Softwareplattform, aber umgangssprachlich wird Ubuntu hauptsächlich auf das Ubuntu-Betriebssystem bezogen. Ubuntu basiert auf Debian und verwendet dasselbe Paketverwaltungssystem (deb und apt).

Installation


Sie möchten Ubuntu also einmal ausprobieren! Das ist großartig. Lassen Sie uns zunächst die Ubuntu-.iso-Datei herunterladen, die Sie benötigen, um das Betriebssystem auf Ihrem System zu installieren. Beachten Sie, dass eine .iso-Datei eine Image-Datei ist, die wir auf eine USB / CD brennen können. Stellen Sie sich das als eine Momentaufnahme des Ubuntu-Betriebssystems vor, die wir auf einige Datenträger brennen werden.

  • Besuchen Sie die Ubuntu-Download-Seite Hier
  • Schnappen Sie sich einen .iso zu USB-Brenner.
  • Laden Sie das Programm und laden Sie es in die .iso-Datei.
  • Brennen Sie das Image auf den USB-Stick (achten Sie darauf, den richtigen USB-Stick zu wählen!)
  • Wenn der Brennvorgang abgeschlossen ist, wird er sicher ausgeworfen
  • Stecken Sie den USB-Stecker in das System, auf dem Ubuntu installiert werden soll, drehen Sie den Schalter um und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm

Halten Sie Ubuntu und Ihre Pakete auf dem neuesten Stand

Nach der Installation von Ubuntu möchten Sie möglicherweise die neuesten Patches und Updates erhalten. Mit dem benutzerfreundlichen Paketmanager Aptitude von Ubuntu können das Betriebssystem und alle zukünftigen Pakete, die auf diese Weise installiert werden, auf dem neuesten Stand gehalten werden.

  1. Laden Sie die neuesten Paketlisten herunter, indem Sie die Informationen aus den Repositorys sudo apt-get update : sudo apt-get update apt-get update
  1. Führen Sie dann den folgenden Befehl aus, um zu überprüfen, welche Pakete aktualisiert werden können: sudo apt-get upgrade Apt-Get Upgrade
  1. Wenn Sie mit den Listen der Pakete, die aktualisiert werden können, zufrieden sind, geben Sie y , um den Installationsvorgang zu starten.

Sie können auch einfach die Eingabetaste drücken, wenn die Auswahl angezeigt wird, ist die aktivierte Option die Standardeinstellung und wird ausgewählt, wenn Sie die Eingabetaste drücken und nichts eingeben.

Ja