Looking for opencv Keywords? Try Ask4Keywords

opencvErstellen und kompilieren Sie opencv 3.1.0-dev für Python2 unter Windows mit CMake und Visual Studio


Bemerkungen

Das opencv 3.1.0-dev und Kompilieren von opencv 3.1.0-dev , um einen Zugriff für nicht freie Module zu erhalten, kann für manche Benutzer besonders auf Windows-Computern Kopfzerbrechen opencv 3.1.0-dev . Im Gegensatz zu Ubuntu erfordert das Einrichten von opencv für Windows einige Zeit und es müssen einige Abhängigkeiten installiert werden, bevor das Erstellen und Kompilieren durchgeführt wird.

Die Programme, die Sie herunterladen und installieren sollten, bevor Sie fortfahren, sind:

  1. Python 2.7.x oder Python 3.xx
  2. CMake

Wenn Sie Python für Win32 herunterladen möchten, sollten Sie auch CMake für Win32 herunterladen, auch wenn Sie einen 64-Bit-Computer verwenden.

Es wird empfohlen, die 32-Bit-Programme herunterzuladen, da einige Python-Bibliotheken nur für 32-Bit-Maschinen unterstützt werden. Um Probleme zu vermeiden, installieren Sie einfach alles in der 32-Bit-Version.

  1. Visual Studio Community 2013

  2. Numpy für Python2.7 Win32

Starten Sie Ihren PC nach der Installation aller oben genannten Abhängigkeiten neu, und Sie können mit dem nächsten Schritt fortfahren.


Schritt 2:

Wenn Sie nicht der Typ von Person sind, der lieber liest, können Sie sich dieses Tutorial ansehen. Das Tutorial führt Sie von hier bis zum Ende dieser Dokumentation.

Sie müssen opencv und opencv_contrib von github erhalten . Sie finden beides unter:

  1. opencv
  2. opencv_contrib

Erstellen Sie ein Verzeichnis mit dem Namen opencv-3.1.0, in dem Sie in diesem Director zwei weitere Verzeichnisse erstellen, eines für den Build und eines für die Quellen . Nach dem Extrahieren legen Sie die beiden heruntergeladenen ZIP-Dateien in die Quelldatei.

Das Verzeichnis opencv-3.1.0 befindet sich beispielsweise auf Laufwerk C: Sie haben also drei Pfade:

  1. C:\opencv-3.1.0
  2. C:\opencv-3.1.0\build
  3. C:\opencv-3.1.0\sources

Das dritte Verzeichnis enthält zwei Pfade:

  1. C:\opencv-3.1.0\sources\opencv
  2. C:\opencv-3.1.0\sources\opencv_contrib

Nun ist es mit der Vorbereitung fertig. Lass uns ein paar nützliche Sachen machen.


Schritt 3:

Führen Sie CMake als Administrator aus. Ein Fenster wie dieses wird angezeigt und Sie müssen zwei Verzeichnisse angeben, eines für die Quellen und das andere, in dem die opencv kompiliert wird. Das unten abgebildete Bild kann Ihnen mehr als Worte helfen.

cmake

Klicken Sie anschließend auf Konfigurieren, und Sie werden zur Bereitstellung der Generatoren befördert. dh Compiler; für opencv. Sie müssen die cl.exe angeben , die sich in Microsoft Visual Studio 2013 befindet. Klicken Sie auf native Generatoren. Ein Popup-Fenster wie das folgende wird angezeigt:

Die Pfade sehen etwa so aus: C:/Program Files (x86)/Microsoft Visual Studio 12.0/VC/bin/cl.exe . Geben Sie Ihren Pfad für C- und C ++ - Felder an. Klicken Sie auf Fertig stellen und warten Sie, bis die Konfiguration abgeschlossen ist. Sie sollten Null-Fehler erhalten, wenn Sie alle vorherigen Schritte korrekt ausgeführt haben.

kompilieren

Nachdem CMake die Konfiguration abgeschlossen hat, werden im CMake-Fenster neue Elemente angezeigt, die rot markiert sind. Es wird so etwas sein wie:

nach der Konfiguration

Überprüfen Sie die gewünschten Builds, indem Sie auf das kleine Kästchen klicken. Suchen Sie nach der Zeile OPENCV_EXTRA_MODULES_PATH und geben Sie das Modulverzeichnis in opencv_contrib im Verzeichnis sources an.

zusätzliche Module

Wenn Sie alles erledigt und den Pfad für die zusätzlichen Module angegeben haben, klicken Sie zum Aktualisieren erneut auf Konfigurieren. Die zuvor hervorgehobenen Zeilen werden nicht mehr hervorgehoben, stattdessen werden neue Felder rot hervorgehoben.

neu rot hervorgehoben

Aktivieren Sie auch die Kontrollkästchen für das, was Sie erstellen möchten.

Stellen Sie sicher, dass BUILD_opencv_contrib_world und BUILD_opencv_world nicht aktiviert sind. Es gibt wahrscheinlich einen Fehler, bei dem ein Fehler auftritt, wenn einer der letzteren überprüft wird.

Am Ende dieses Schrittes klicken Sie auf Generate. Sie werden mit CMake fertig und können es schließen. Wenn keine Fehler vorliegen, erhalten Sie am Ende des unteren Bereichs eine Meldung mit der Meldung, dass die Generierung abgeschlossen ist .

Erzeugung erfolgt


Schritt 4:

Öffnen Sie das Build-Verzeichnis in opencv-3.1.0. Dort finden Sie eine Reihe neuer Ordner und Dateien. Es war ein leerer Ordner zu Beginn dieses Vorgangs.

Sie werden sich nur mit der OpenCV.sln Datei beschäftigen und mit den übrigen Dateien nichts OpenCV.sln . Öffnen Sie diese Datei mit der Version, die beim Kompilieren im CMake im vorherigen Schritt verwendet wurde. Es muss Visual Microsoft 2013 .

SLN-Datei

Bitte haben Sie etwas Geduld, wenn Sie die .sln-Datei öffnen. Es dauert einige Zeit, um alles für das Erstellen vorzubereiten. Wenn die Bereitschaft stabil ist (sich nicht ändert), können Sie Ihre Ziele erstellen. Beginnen Sie mit dem Aufbau wie im Bild unten nummeriert. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Solution Configuration Release nicht Debug .

Mit dem Bau beginnen


Schritt 5:

Wenn das Python27 ist, müssen Sie einige Dateien aus dem Build-Verzeichnis kopieren und in das Python27 Verzeichnis Python27 .

Suchen Sie nach der Datei cv2.pyd und kopieren Sie sie in das Verzeichnis site-packages in Python27 . Die cv2.pyd sollte in C:\opencv-3.1.0\build\lib\Release . Kopieren Sie danach nur die DLL- Dateien in C:\opencv-3.1.0\build\bin\Release in das übergeordnete Verzeichnis von Python27 an diesem Speicherort C:\Python27 .

Starten Sie am Ende dieses Schritts Ihren PC neu.


Nachprüfung:

Öffnen Sie IDLE und innerhalb des Python-Shell-Typs:

>>> import cv2
>>> print cv2.__version__
3.1.0-dev

Nachprüfung

Erstellen und kompilieren Sie opencv 3.1.0-dev für Python2 unter Windows mit CMake und Visual Studio Verwandte Beispiele