Looking for typescript Keywords? Try Ask4Keywords

TypeScripttsconfig.json


Syntax

  • Verwendet das JSON-Dateiformat
  • Kann auch Kommentare im JavaScript-Stil akzeptieren

Bemerkungen

Überblick

Das Vorhandensein einer Datei tsconfig.json in einem Verzeichnis gibt an, dass das Verzeichnis das Stammverzeichnis eines TypeScript-Projekts ist. Die Datei tsconfig.json gibt die Stammdateien und die Compileroptionen an, die zum Kompilieren des Projekts erforderlich sind.

Tsconfig.json verwenden

  • Durch Aufrufen von tsc ohne Eingabedateien sucht der Compiler in diesem Fall nach der Datei tsconfig.json, die im aktuellen Verzeichnis beginnt und die übergeordnete Verzeichniskette fortsetzt.
  • Durch Aufruf von tsc ohne Eingabedateien und einer Befehlszeilenoption --project (oder nur -p), die den Pfad eines Verzeichnisses angibt, das eine Datei tsconfig.json enthält. Wenn Eingabedateien in der Befehlszeile angegeben werden, handelt es sich um tsconfig.json-Dateien

Einzelheiten

Die Eigenschaft "compilerOptions" kann weggelassen werden. In diesem Fall werden die Standardwerte des Compilers verwendet. Siehe unsere vollständige Liste der unterstützten Compileroptionen .

Wenn in einer Datei "files" tsconfig.json "files" keine Eigenschaft "files" vorhanden ist, enthält der Compiler standardmäßig alle TypeScript-Dateien (* .ts oder * .tsx) im enthaltenden Verzeichnis und in den Unterverzeichnissen. Wenn eine Eigenschaft "files" vorhanden ist, sind nur die angegebenen Dateien enthalten.

Wenn die Eigenschaft "exclude" angegeben ist, enthält der Compiler alle TypeScript-Dateien (* .ts oder * .tsx) im übergeordneten Verzeichnis und den Unterverzeichnissen, mit Ausnahme der ausgeschlossenen Dateien oder Ordner.

Die Eigenschaft "files" kann nicht in Verbindung mit der Eigenschaft "exclude" verwendet werden. Wenn beide angegeben werden, hat die Eigenschaft "files" Vorrang.

Alle Dateien, auf die von den in der Eigenschaft "files" angegebenen Dateien verwiesen wird, sind ebenfalls enthalten. Wenn eine Datei B.ts von einer anderen Datei A.ts referenziert wird, kann B.ts ebenfalls nicht ausgeschlossen werden, es sei denn, die Referenzdatei A.ts ist ebenfalls in der Liste "Exclude" angegeben.

Eine tsconfig.json Datei darf vollständig leer sein, wodurch alle Dateien im tsconfig.json Verzeichnis und den Unterverzeichnissen mit den Standard-Compiler-Optionen kompiliert werden.

In der Befehlszeile angegebene Compiler-Optionen überschreiben die in der Datei tsconfig.json angegebenen.

Schema

Schema finden Sie unter: http://json.schemastore.org/tsconfig

tsconfig.json Verwandte Beispiele