Looking for cobol Keywords? Try Ask4Keywords

cobolREAD-Anweisung


Bemerkungen

Die READ Anweisung ist ein Grundbestandteil der COBOL-Transaktionsverarbeitungsprogrammierung. Liest Daten vom externen Speicher in den Arbeitsspeicher. Mit oder ohne Sperren oder Teilen, sequenziell, per Direktzugriff oder nach Schlüssel. Deklarative Klauseln für AT END können ebenfalls angegeben werden, einige Programmierer bevorzugen jedoch explizite FILE STATUS Tests.

Da jede Dateiressource einen beliebigen Datensatztyp in einem beliebigen Slot enthalten kann, ist COBOL eine Sprache zum Lesen einer Datei, zum Schreiben eines Datensatzes. READ nimmt einen Dateinamen (FD) und der Programmierer kann den Datensatz platzieren eine geeignete Struktur, wenn heterogene Daten in der Datei gespeichert werden.

Geben Sie hier die Bildbeschreibung ein

READ-Anweisung Verwandte Beispiele