Looking for elixir Keywords? Try Ask4Keywords

Elixir LanguageDatenstrukturen


Syntax

  • [Kopf | tail] = [1, 2, 3, true] # man kann Pattern Matching verwenden, um Kons-Zellen aufzubrechen. Dies weist Kopf zu 1 und Schwanz zu [2, 3, wahr] zu.

  • % {d: val} =% {d: 1, e: true} # dieser Wert wird 1 zugewiesen; Es wird keine Variable d erstellt, da das d auf dem lhs eigentlich nur ein Symbol ist, das zum Erstellen des Musters% {: d => _} verwendet wird in Rubin)

Bemerkungen

Zu welcher Datenstruktur wir hier einige kurze Anmerkungen machen.

Wenn Sie eine Array-Datenstruktur benötigen, müssen Sie häufig Listen schreiben. Wenn Sie stattdessen viel lesen, sollten Sie Tupel verwenden.

Bei Karten handelt es sich lediglich um das Speichern von Schlüsselwerten.

Datenstrukturen Verwandte Beispiele