Looking for netsuite Keywords? Try Ask4Keywords

netsuiteErste Schritte mit Netsuite


Bemerkungen

NetSuite ist eine cloudbasierte Verwaltungsplattform für ERP, CRM, E-Commerce und Professional Services. Es wird von über 30.000 Unternehmen genutzt, um ihr gesamtes Geschäft zu führen.

NetSuite kann von Administratoren und Entwicklern vollständig angepasst werden, auch über eine JavaScript-basierte API namens SuiteScript. Entwickler können Skripts schreiben, die durch verschiedene Ereignisse im gesamten NetSuite-System ausgelöst werden, um Geschäftsprozesse zu automatisieren.

Wo bekomme ich Hilfe?

  1. Treten Sie der NetSuite Professionals- Slack-Community bei, in der Sie sofort Zugriff auf über 200 NetSuite Professionals auf der ganzen Welt haben.
  2. Verwenden Sie den NetSuite Records Browser für das Schema aller Datensatztypen
  3. JavaScript-Referenzhandbuch des Mozilla Developer Network

Versionen

Ausführung Veröffentlichungsdatum
2016.2 2016-09-20

Eclipse SuiteCloud IDE-Setup

  1. Laden Sie die neueste Eclipse-IDE herunter und installieren Sie sie
  2. Installieren Sie das SuiteCloud IDE-Plugin
    1. Sobald die Installation abgeschlossen ist, starten Sie Eclipse
    2. Navigieren Sie zu Hilfe > Neue Software installieren ...
    3. Klicken Sie auf Hinzufügen ... , um eine neue Update-Site hinzuzufügen
    4. Wählen Sie "SuiteCloud IDE" Site in der Dropdown-Liste " Arbeiten mit " aus
    5. Fahren Sie mit dem Installationsassistenten fort
    6. Starten Sie Eclipse neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden
  3. Konfigurieren Sie das SuiteCloud IDE-Plugin
    1. Wenn Eclipse neu gestartet wird, werden Sie aufgefordert, das SuiteCloud-Plugin mit einem Master-Kennwort und einem Standard-NetSuite-Konto einzurichten
    2. Nach Abschluss dieser Assistenten einrichten, um Einstellungen navigieren> NetSuite
      • Hier finden Sie alle SuiteCloud IDE-Einstellungen
    3. [Optional] Wenn Ihre primäre Verwendung für Eclipse NetSuite Entwicklung ist, zu Einstellungen navigieren> Allgemein> Perspektiven und machen die „NetSuite“ Perspective Ihr Standard
  4. Erstellen Sie ein neues NetSuite-Projekt
    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das NS Explorer- Fenster und wählen Sie Neu > NetSuite-Projekt
    2. Folgen Sie dem Assistenten für das Projekt-Setup Ihrer Wahl. Die Projekttypen lauten wie folgt:
      1. Account Customization: Ein Projekt, das die Entwicklung Suitecloud - Framework für die Erstellung benutzerdefinierter Objekte, Aufzeichnungen und Skripte zum Anpassen eines NetSuite Konto nutzt.
      2. SuiteScript : Ein Projekt, das ausschließlich zum Schreiben von Skripts verwendet wird.
      3. SSP-Anwendung : Eine SuiteScript Server Pages-Anwendung, die normalerweise in Verbindung mit von SiteBuilder oder SuiteCommerce für NetSuite unterstützten E-Commerce-Anwendungen verwendet wird.

Hallo, World 1.0 Client Script

  1. Erstellen Sie die Quelldatei für Ihr neues Client-Skript
    1. Erstellen Sie eine neue JavaScript-Datei mit Ihrem bevorzugten Editor oder IDE

    2. Fügen Sie Ihrer Datei den folgenden Quellcode hinzu (Originalquelle hier )

      /**
       * A simple "Hello, World!" example of a Client Script. Uses the `pageInit`
       * event to write a message to the console log.
       */
      
      function pageInit(type) {
          console.log("Hello, World from a 1.0 Client Script!");
      }
       
    3. Speichern Sie die Datei als hello-world.js wo immer Sie möchten

  2. Verwenden Sie die soeben erstellte Quelldatei, um einen neuen Script- Datensatz in NetSuite zu erstellen
    1. Navigieren Sie in Ihrem NetSuite-Konto zu Customization > Scripting > Scripts > New
    2. Wählen Sie bei Aufforderung hello-world.js als Script - Datei
    3. Klicken Sie auf Create Script Record
    4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie als Skripttyp Client Script aus
    5. Nennen Sie Ihren Script Record Hello World
    6. pageInit die Funktion pageInit in unserer Quelldatei dem pageInit Page Init" zu , indem Sie pageInit in das Feld " Page Init" -Funktion pageInit
    7. Speichern Sie Ihren neuen Script-Datensatz
  3. Stellen Sie Ihr neues Skript für den Mitarbeiterdatensatz bereit
    1. Klicken Sie im neu erstellten Skriptdatensatz auf Skript bereitstellen
    2. Wählen Sie im Feld " Betrifft" die Option " Mitarbeiter" aus
    3. Stellen Sie sicher, dass das Statusfeld auf Testing gesetzt ist
    4. Klicken Sie auf Speichern
  4. Sehen Sie Ihr Skript in Aktion!
    1. Öffnen Sie die Entwickler- / JavaScript-Konsole Ihres Browsers (bei den meisten Browsern normalerweise F12).
    2. Erstellen Sie einen neuen Mitarbeiter, indem Sie zu Listen > Mitarbeiter > Mitarbeiter > Neu navigieren
    3. Beobachten Sie Ihre "Hallo, Welt" -Meldung in der Browserkonsole.

Hallo, World 2.0 Client Script

  1. Erstellen Sie die Quelldatei für Ihr neues Client-Skript
    1. Erstellen Sie eine neue JavaScript-Datei mit Ihrem bevorzugten Editor oder IDE

    2. Fügen Sie Ihrer Datei den folgenden Quellcode hinzu (Originalquelle hier )

      define([], function () {
          /**
           * A simple "Hello, World!" example of a Client Script. Uses the `pageInit`
           * event to write a message to the console log.
           *
           * @NApiVersion 2.x
           * @NModuleScope Public
           * @NScriptType ClientScript
           */
          var exports = {};
          function pageInit(context) {
              console.log("Hello, World from a 2.0 Client Script!");
          }
          exports.pageInit = pageInit;
          return exports;
      });
       
    3. Speichern Sie die Datei als hello-world2.js wo immer Sie möchten

  2. Verwenden Sie die soeben erstellte Quelldatei, um einen neuen Script- Datensatz in NetSuite zu erstellen
    1. Navigieren Sie in Ihrem NetSuite-Konto zu Customization > Scripting > Scripts > New
    2. Wählen Sie bei Aufforderung hello-world2.js als Script - Datei
    3. Klicken Sie auf Create Script Record
    4. Nennen Sie Ihren Script Record Hello World
    5. Speichern Sie Ihren neuen Script-Datensatz
  3. Stellen Sie Ihr neues Skript für den Mitarbeiterdatensatz bereit
    1. Klicken Sie im neu erstellten Skriptdatensatz auf Skript bereitstellen
    2. Wählen Sie im Feld " Betrifft" die Option " Mitarbeiter" aus
    3. Stellen Sie sicher, dass das Statusfeld auf Testing gesetzt ist
    4. Klicken Sie auf Speichern
  4. Sehen Sie Ihr Skript in Aktion!
    1. Öffnen Sie die Entwickler- / JavaScript-Konsole Ihres Browsers (bei den meisten Browsern normalerweise F12).
    2. Erstellen Sie einen neuen Mitarbeiter, indem Sie zu Listen > Mitarbeiter > Mitarbeiter > Neu navigieren
    3. Beobachten Sie Ihre "Hallo, Welt" -Meldung in der Browserkonsole.