Looking for php Keywords? Try Ask4Keywords

PHPMagische Konstanten


Bemerkungen

__CONSTANTNAME__ werden durch ihre __CONSTANTNAME__ Form unterschieden.

Derzeit gibt es acht magische Konstanten, die sich je nach Einsatzort ändern. Der Wert von __LINE__ hängt beispielsweise von der Zeile ab, in der er in Ihrem Skript verwendet wird.

Diese speziellen Konstanten unterscheiden nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung und lauten wie folgt:

Name Beschreibung
__LINE__ Die aktuelle Zeilennummer der Datei.
__FILE__ Der vollständige Pfad und Dateiname der Datei mit aufgelösten Symlinks. Bei Verwendung in einem Include wird der Name der eingeschlossenen Datei zurückgegeben.
__DIR__ Das Verzeichnis der Datei. Bei Verwendung in einem Include wird das Verzeichnis der enthaltenen Datei zurückgegeben. Dies ist gleichbedeutend mit dirname(__FILE__) . Dieser Verzeichnisname hat keinen abschließenden Schrägstrich, sofern es sich nicht um das Stammverzeichnis handelt.
__FUNCTION__ Der aktuelle Funktionsname
__CLASS__ Der Klassenname Der Klassenname enthält den Namespace, in dem er deklariert wurde (z. B. Foo\Bar ). Bei Verwendung in einer Trait-Methode ist __CLASS__ der Name der Klasse, in der das Trait verwendet wird.
__TRAIT__ Name der Eigenschaft Der Merkmalname enthält den Namespace, in dem er deklariert wurde (z. B. Foo\Bar ).
__METHOD__ Der Name der Klassenmethode.
__NAMESPACE__ Der Name des aktuellen Namespaces.

Der häufigste Anwendungsfall für diese Konstanten ist das Debuggen und Protokollieren

Magische Konstanten Verwandte Beispiele