Looking for php Keywords? Try Ask4Keywords

PHPReguläre Ausdrücke (Regex / PCRE)


Syntax

  • preg_replace($pattern, $replacement, $subject, $limit = -1, $count = 0);
  • preg_replace_callback($pattern, $callback, $subject, $limit = -1, $count = 0);
  • preg_match($pattern, $subject, &$matches, $flags = 0, $offset = 0);
  • preg_match_all($pattern, $subject, &$matches, $flags = PREG_PATTERN_ORDER, $offset = 0);
  • preg_split($pattern, $subject, $limit = -1, $flags = 0)

Parameter

Parameter Einzelheiten
$pattern eine Zeichenfolge mit einem regulären Ausdruck (PCRE-Muster)

Bemerkungen

Regelmäßige PHP-Ausdrücke folgen den PCRE-Musterstandards, die von regulären Perl-Ausdrücken abgeleitet werden.

Alle PCRE-Zeichenfolgen in PHP müssen mit Trennzeichen eingeschlossen werden. Ein Trennzeichen kann ein beliebiges nicht alphanumerisches Zeichen, kein Backslash und kein Whitespace-Zeichen sein. Beliebte Trennzeichen sind beispielsweise ~ , / , % .

PCRE-Muster können Gruppen, Zeichenklassen, Zeichengruppen, Look-Ahead- / Look-Behind-Assertions und Escape-Zeichen enthalten.

Es ist möglich, PCRE-Modifikatoren in der $pattern Zeichenfolge zu verwenden. Einige gebräuchliche sind i (ohne Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung), m (mehrzeilig) und s (das Punkt-Metazeichen schließt Zeilenumbrüche ein). Der Modifizierer g (global) ist nicht zulässig, stattdessen wird die Funktion preg_match_all verwendet.

Übereinstimmungen mit PCRE-Zeichenfolgen werden mit $ vorangestellten nummerierten Zeichenfolgen ausgeführt:

<?php

$replaced = preg_replace('%hello ([a-z]+) world%', 'goodbye $1 world', 'hello awesome world');

echo $replaced; // 'goodbye awesome world'

Reguläre Ausdrücke (Regex / PCRE) Verwandte Beispiele