HTMLErste Schritte mit HTML

Download HTML for free

Bemerkungen

HTML (H yper t ext M arkup L anguage) ist ein XML - konformes System von Dokumenten mit 'Tags' mit Anmerkungen versehen. Es wird speziell zum Erstellen von Inhalten für Webseiten und Webanwendungen verwendet, die dann über ein Netzwerk gemeinsam genutzt werden können.

Neben Text unterstützt die aktuelle Version von HTML viele verschiedene Medientypen , einschließlich Bilder und Videos.

Versionen

Ausführung Spezifikation Veröffentlichungsdatum
1,0 N / A 1994-01-01
2,0 RFC 1866 1995-11-24
3.2 W3C: HTML 3.2-Spezifikation 1997-01-14
4,0 W3C: HTML 4.0-Spezifikation 1998-04-24
4.01 W3C: HTML 4.01-Spezifikation 1999-12-24
5 WHATWG: HTML Living Standard 2014-10-28
5.1 W3C: HTML 5.1-Spezifikation 2016-11-01

Hallo Welt


Einführung

HTML ( H yper t ext M arkup L- Sprache) verwendet ein Auszeichnungssystem, das aus Elementen besteht, die bestimmten Inhalt darstellen. Markup bedeutet, dass Sie mit HTML deklarieren, was einem Betrachter präsentiert wird, und nicht wie es dargestellt wird. Visuelle Repräsentationen werden von Cascading Style Sheets (CSS) definiert und von Browsern umgesetzt. Noch vorhandene Elemente, die solche , wie z. B. font , zulassen , sind "völlig veraltet und dürfen nicht von Autoren verwendet werden" [1] .

HTML wird manchmal als Programmiersprache bezeichnet, hat aber keine Logik, also eine Auszeichnungssprache . HTML-Tags sorgen für semantische Bedeutung und maschinelle Lesbarkeit des Inhalts der Seite.

Ein Element besteht normalerweise aus einem öffnenden Tag ( <element_name> ), einem schließenden Tag ( </element_name> ), der den von spitzen Klammern umgebenen Namen des Elements enthält und den Inhalt dazwischen: <element_name>...content...</element_name>

Es gibt einige HTML-Elemente, die weder ein schließendes Tag noch Inhalte haben. Diese werden als leere Elemente bezeichnet . Zu den ungültigen Elementen gehören <img> , <meta> , <link> und <input> .

Elementnamen können als beschreibende Schlüsselwörter für den Inhalt betrachtet werden, wie z. B. video , audio , table und footer .

Eine HTML-Seite kann aus potenziell Hunderten von Elementen bestehen, die dann von einem Webbrowser gelesen, interpretiert und in vom Menschen lesbaren oder hörbaren Inhalt auf dem Bildschirm dargestellt werden.

Für dieses Dokument ist es wichtig, den Unterschied zwischen Elementen und Tags zu beachten:

Elemente: video , audio , table , footer

Tags: <video> , <audio> , <table> , <footer> , </html> , </body>



Elementeinblick

Lassen Sie uns einen Tag aufschlüsseln ...

Das <p> -Tag repräsentiert einen gemeinsamen Absatz.

Elemente haben im Allgemeinen ein öffnendes Tag und ein schließendes Tag. Das öffnende Tag enthält den Namen des Elements in spitzen Klammern ( <p> ). Das schließende Tag ist identisch mit dem öffnenden Tag, wobei zwischen der öffnenden Klammer und dem Namen des Elements ( </p> ) ein Schrägstrich ( / ) eingefügt wird.

Der Inhalt kann dann zwischen diesen beiden Tags liegen: <p>This is a simple paragraph.</p> .



Eine einfache Seite erstellen

Das folgende HTML-Beispiel erstellt eine einfache Webseite "Hello World" .

HTML-Dateien können mit einem beliebigen Texteditor erstellt werden. Die Dateien müssen mit der Erweiterung .html oder .htm [2] gespeichert werden, um als HTML-Dateien erkannt zu werden.

Einmal erstellt, kann diese Datei in einem beliebigen Webbrowser geöffnet werden.


<!DOCTYPE html>
<html lang="en">

    <head>
        <meta charset="UTF-8">
        <title>Hello!</title>
    </head>

    <body>
        <h1>Hello World!</h1>
        <p>This is a simple paragraph.</p>
    </body>

</html>
 



Einfacher Seitenumbruch

Dies sind die im Beispiel verwendeten Tags:

Etikett Bedeutung
<!DOCTYPE> Definiert die im Dokument verwendete HTML-Version. In diesem Fall ist es HTML5.
Weitere Informationen finden Sie im Thema doctypes .
<html> Öffnet die Seite. Nach dem schließenden Tag ( </html> ) sollte kein Markup erscheinen. Das lang Attribut deklariert die Hauptsprache der Seite mit den ISO-Sprachcodes ( en für Englisch).
Weitere Informationen finden Sie im Thema Inhaltssprache .
<head> Öffnet das Kopfteil, die nicht im Hauptfenster des Browsers erscheinen , aber in erster Linie enthält Informationen über das HTML - Dokument, Metadaten genannt. Es kann auch Importe aus externen Stylesheets und Skripten enthalten. Das schließende Tag ist </head> .
<meta> Liefert dem Browser einige Metadaten zum Dokument. Das charset deklariert die Zeichenkodierung . Moderne HTML-Dokumente sollten immer UTF-8 verwenden , obwohl dies nicht erforderlich ist. In HTML erfordert das <meta> -Tag kein schließendes Tag.
Weitere Informationen finden Sie im Meta-Thema .
<title> Der Titel der Seite. Text, der zwischen diesem Anfangs- und dem schließenden Tag ( </title> ) geschrieben wird, wird auf der Registerkarte der Seite oder in der Titelleiste des Browsers angezeigt.
<body> Öffnet den Teil des Dokuments, der den Benutzern angezeigt wird, dh alle sichtbaren oder hörbaren Inhalte einer Seite. Nach dem schließenden Tag sollte kein Inhalt hinzugefügt werden </body> .
<h1> Eine Überschrift der Ebene 1 für die Seite.
Weitere Informationen finden Sie in den Überschriften .
<p> Stellt einen gemeinsamen Textabschnitt dar.

1. ↑ HTML5, 11.2 Nichtkonforme Funktionen
2. ↑ .htm wird vom .htm Dateierweiterungslimit für DOS mit drei Zeichen geerbt.

Absätze