Looking for mysql Keywords? Try Ask4Keywords

MySQLMySQL-Client


Syntax

  • mysql [OPTIONEN] [Datenbankname]

Parameter

Parameter Beschreibung
-D --database=name Name der Datenbank
--delimiter=str Setzen Sie das Trennzeichen für die Anweisung. Die Standardeinstellung ist ';'
-e --execute='command' Befehl ausführen
-h --host=name Hostname, zu dem eine Verbindung hergestellt werden soll
-p --password=name Kennwort Anmerkung: Zwischen -p und dem Kennwort ist kein Leerzeichen
-p (ohne Passwort) Das Passwort wird abgefragt
-P --port=# Port-Nummer
-s --silent Silent-Modus, produzieren weniger Leistung. Verwenden Sie \t als Spaltentrennzeichen
-ss wie -s , aber Spaltennamen weglassen
-S --socket=path Geben Sie den Socket (Unix) oder den Named Pipe (Windows) an, der beim Herstellen einer Verbindung mit einer lokalen Instanz verwendet werden soll
--skip-column-names Spaltennamen weglassen
-u --user=name Nutzername
-U --safe-updates --i-am-a-dummy sql_safe_updates=ON mit der Variablen sql_safe_updates=ON . Dies erlaubt nur DELETE und UPDATE , die Schlüssel explizit verwenden
-V --version Version ausdrucken und beenden

MySQL-Client Verwandte Beispiele