Looking for git Keywords? Try Ask4Keywords

GitRosinenpickerei


Einführung

Ein Kirschpick nimmt den Patch, der in einem Commit eingeführt wurde, und versucht, ihn in dem Zweig, in dem Sie sich gerade befinden, erneut anzuwenden.

Quelle: Git SCM Book

Syntax

  • git cherry-pick [--edit] [-n] [-m übergeordnete Nummer] [-s] [-x] [--ff] [-S [Schlüssel-ID]] Commit
  • git cherry pick - weiter
  • git cherry pick - quit
  • git cherry pick --abort

Parameter

Parameter Einzelheiten
-e, --edit Mit dieser Option können Sie die Commit-Nachricht mit git cherry-pick dem Commit bearbeiten.
-x Hängen Sie beim Aufzeichnen des Commits eine Zeile mit der Aufschrift "(Kirsche aus Commit…)" an die ursprüngliche Commit-Nachricht an, um anzugeben, von welchem ​​Commit diese Änderung aus dem Kirschbaum ausgewählt wurde. Dies geschieht nur für Kirschpickel ohne Konflikte.
--ff Wenn der aktuelle HEAD mit dem übergeordneten Element des Cherry-pick'ed Commit identisch ist, wird ein Schnellvorlauf zu diesem Commit ausgeführt.
--fortsetzen Setzen Sie den Vorgang unter Verwendung der Informationen in .git / Sequenzer fort. Kann verwendet werden, um nach dem Lösen von Konflikten in einem fehlgeschlagenen Cherry-Pick oder Revert fortzufahren.
--Verlassen Vergessen Sie den laufenden Vorgang. Kann verwendet werden, um den Sequencer-Status nach einem fehlgeschlagenen Cherry-Pick oder Revert zu löschen.
--abbrechen Brechen Sie den Vorgang ab und kehren Sie in den Zustand vor der Sequenz zurück.

Rosinenpickerei Verwandte Beispiele