Looking for ruby-on-rails Answers? Try Ask4KnowledgeBase
Looking for ruby-on-rails Keywords? Try Ask4Keywords

Ruby on RailsSchienen-Motoren


Einführung

Engines können als Miniaturanwendungen betrachtet werden, die ihren Hostanwendungen Funktionalität bieten. Eine Rails-Anwendung ist eigentlich nur eine "aufgeladene" Engine. Die Rails :: Application-Klasse erbt viel von ihrem Verhalten von Rails :: Engine.

Engines sind die wiederverwendbaren Schienenanwendungen / Plugins. Es funktioniert wie ein Juwel. Bekannte Motoren sind Device, Spree-Edelsteine, die problemlos in Schienenanwendungen integriert werden können.

Syntax

  • rails plugin new [engine name] --mountable

Parameter

Parameter Zweck
--montierbar Diese Option teilt dem Generator mit, dass Sie eine "mountable" und mit Namespace isolierte Engine erstellen möchten
--voll Diese Option teilt dem Generator mit, dass Sie eine Engine erstellen möchten, einschließlich einer Skelettstruktur

Bemerkungen

Engines sind sehr gute Optionen, um wiederverwendbare Plugins für Schienenanwendungen zu erstellen

Schienen-Motoren Verwandte Beispiele