Looking for ruby-on-rails Answers? Try Ask4KnowledgeBase
Looking for ruby-on-rails Keywords? Try Ask4Keywords

Ruby on RailsReact.js mithilfe von Hyperloop in Rails integrieren


Einführung

In diesem Thema wird die Integration von React.js mit Rails mithilfe des Hyperloop- Gems beschrieben

Andere Ansätze, die hier nicht behandelt werden, sind die reakts-Schienen oder die reakt_on_rails-Edelsteine.

Bemerkungen

Komponentenklassen generieren einfach die entsprechenden Javascript-Komponentenklassen.

Sie können auch direkt von Ihren Ruby-Komponentenklassen auf Javascript-Komponenten und -Bibliotheken zugreifen.

Hyperloop "prerender" die View-Server-Seite, sodass Ihre ursprüngliche Ansicht genau wie ERB- oder HAML-Vorlagen geladen wird. Nach dem Laden auf dem Client übernimmt rea und wird das DOM inkrementell aktualisieren, wenn sich der Status aufgrund von Eingaben des Benutzers, HTTP-Anforderungen oder eingehenden Web-Socket-Daten ändert.

Neben den Komponenten verfügt Hyperloop über Stores zum Verwalten des gemeinsam genutzten Zustands, Operationen zum Einkapseln von isomorpher Geschäftslogik und Modelle, die direkten Zugriff auf Ihre ActiveRecord-Modelle auf dem Client mit der Standard-AR-Syntax ermöglichen.

Mehr Infos hier: http://ruby-hyperloop.io/

React.js mithilfe von Hyperloop in Rails integrieren Verwandte Beispiele