Looking for sql-server Keywords? Try Ask4Keywords

Microsoft SQL ServerZeittabellen


Bemerkungen

SQL Server 2016 führt die Unterstützung für temporäre Tabellen mit Systemversion als Datenbankfeature ein, die integrierte Informationen zur Verfügung stellt, um Informationen zu in der Tabelle gespeicherten Daten zu einem beliebigen Zeitpunkt bereitzustellen, und nicht nur die zum aktuellen Zeitpunkt richtigen Daten.

Eine systemversionierte temporale Tabelle ist eine neue Art von Benutzertabelle in SQL Server 2016, die einen vollständigen Verlauf der Datenänderungen aufzeichnet und eine einfache Zeitpunktanalyse ermöglicht. Diese Art von temporärer Tabelle wird als systemversionierte temporale Tabelle bezeichnet, da der Gültigkeitszeitraum für jede Zeile vom System (dh der Datenbank-Engine) verwaltet wird. Jede temporale Tabelle hat zwei explizit definierte Spalten mit jeweils einem datetime2-Datentyp. Diese Spalten werden als Periodenspalten bezeichnet. Diese Zeitraumspalten werden ausschließlich vom System verwendet, um den Gültigkeitszeitraum für jede Zeile zu erfassen, wenn eine Zeile geändert wird.

Zeittabellen Verwandte Beispiele