Looking for wordpress Keywords? Try Ask4Keywords

WordPressFunktion: add_action ()


Syntax

  • add_action ($ tag, $ function_to_add)
  • add_action ($ tag, $ function_to_add, $ priority)
  • add_action ($ tag, $ function_to_add, $ Priorität, $ akzeptierte_args)

Parameter

Parameter Einzelheiten
$ tag (Zeichenfolge) (Erforderlich) Der Name der Aktion, an die $function_to_add angehängt ist
$ function_to_add ( aufrufbar ) (Erforderlich) Die Funktion, die aufgerufen werden soll, wenn die durch $tag angegebene Aktion ausgeführt wird
$ Priorität (int) (Optional) Standardwert: 10 Wird verwendet, um die Reihenfolge anzugeben, in der die einer bestimmten Aktion zugeordneten Funktionen ausgeführt werden. Niedrigere Zahlen entsprechen der früheren Ausführung, und Funktionen mit derselben Priorität werden in der Reihenfolge ausgeführt, in der sie der Aktion hinzugefügt wurden.
$ Accepted_args (int) (Optional) Standardwert: 1 Die Anzahl der Argumente, die die Funktion akzeptiert.

Bemerkungen

Die add_action() Funktion erstellt einen Aktions Hook, eine PHP - Funktion mit einer bestimmten Aktion „Tag“ oder den Namen zuordnet. Wenn die Aktion durch einen Aufruf von do_action() (oder do_action_ref_array() ) mit einem bestimmten Tag "ausgelöst" wird, werden alle Funktionen ausgeführt, die mit diesem Tag do_action_ref_array() .

In den meisten Fällen sollte diese Funktion in der functions.php Datei eines Themas oder einer Plugin-Datei verwendet werden - oder in einer anderen Quelldatei, die von einer der beiden geladen wird.

Diese Funktion ist Teil der Plugin-API

Funktion: add_action () Verwandte Beispiele