Ruby on RailsRails erzeugen Befehle


Einführung

Verwendung: rails generate GENERATOR_NAME [args] [options] .

Verwenden Sie rails generate um verfügbare Generatoren aufzulisten. Alias: rails g .

Parameter

Parameter Einzelheiten
-h / --help Hilfe zu jedem Generator-Befehl erhalten
-p / --pretend Pretend Mode: Generator ausführen, aber keine Dateien erstellen oder ändern
field:type 'Feldname' ist der Name der zu erstellenden Spalte und 'Typ' ist der Datentyp der Spalte. Die möglichen Werte für 'type' in field:type sind im Abschnitt "Anmerkungen" angegeben.

Bemerkungen

Die möglichen Werte für 'Typ' in field:type sind:

Datentyp Beschreibung
:string Für kleinere Textstücke (hat normalerweise eine Zeichenbegrenzung von 255)
:text Für längere Textstücke wie einen Absatz
:binary Speichern von Daten einschließlich Bildern, Audios und Videos
:boolean Speichern von wahren oder falschen Werten
:date Nur das Datum
:time Nur die zeit
:datetime Datum und Uhrzeit
:float Schwimmer ohne Genauigkeit lagern
:decimal Schwimmer präzise lagern
:integer Speichern ganzer Zahlen

Rails erzeugen Befehle Verwandte Beispiele