Looking for python Keywords? Try Ask4Keywords

Python LanguageListen Sie Verständnis auf


Einführung

Listenverständnisse in Python sind prägnante, syntaktische Konstrukte. Sie können verwendet werden, um Listen aus anderen Listen zu generieren, indem auf jedes Element in der Liste Funktionen angewendet werden. Im folgenden Abschnitt wird die Verwendung dieser Ausdrücke erläutert und veranschaulicht.

Syntax

  • [x + 1 für x in (1, 2, 3)] # Listenverständnis, ergibt [2, 3, 4]
  • (x + 1 für x in (1, 2, 3)) # Generatorausdruck ergibt 2, dann 3, dann 4
  • [x für x in (1, 2, 3), wenn x% 2 == 0] # Listenverständnis mit Filter, ergibt [2]
  • [x + 1 wenn x% 2 == 0, sonst x für x in (1, 2, 3)] # Listenverständnis mit ternär
  • [x + 1, wenn x% 2 == 0, sonst x für x im Bereich (-3,4), wenn x> 0] # Listenverständnis mit ternärer und Filterung
  • {x für x in (1, 2, 2, 3)} # Setverstehen, ergibt {1, 2, 3}
  • {k: v für k, v in [('a', 1), ('b', 2)]} # dict Verständnis, ergibt {'a': 1, 'b': 2} (Python 2.7+ und 3.0+ nur)
  • [x + y für x in [1, 2] für y in [10, 20]] # Verschachtelte Schleifen, ergibt [11, 21, 12, 22]
  • [x + y für x in [1, 2, 3], wenn x> 2 für y in [3, 4, 5]] # Bedingung am 1. für Schleife geprüft
  • [x + y für x in [1, 2, 3] für y in [3, 4, 5], wenn x> 2] # Bedingung am 2. für Schleife geprüft
  • [x für x in xrange (10), wenn x% 2 == 0] # Bedingung geprüft, wenn geschleifte Zahlen ungerade Zahlen sind

Bemerkungen

Verständnis sind syntaktische Konstrukte, die Datenstrukturen oder Ausdrücke definieren, die für eine bestimmte Sprache eindeutig sind. Durch die korrekte Verwendung von Verständnis werden diese in leicht verständliche Ausdrücke neu interpretiert. Als Ausdrücke können sie verwendet werden:

  • auf der rechten Seite der Aufgaben
  • als Argumente für Funktionsaufrufe
  • im Körper einer Lambda-Funktion
  • als eigenständige Aussagen. (Zum Beispiel: [print(x) for x in range(10)] )

Listen Sie Verständnis auf Verwandte Beispiele