Looking for python Keywords? Try Ask4Keywords

Python LanguageDateien und Ordner E / A


Einführung

Wenn Sie Daten speichern, lesen oder kommunizieren möchten, ist das Arbeiten mit den Dateien eines Betriebssystems mit Python sowohl notwendig als auch einfach. Im Gegensatz zu anderen Sprachen, in denen für die Dateieingabe und -ausgabe komplexes Lesen und Schreiben von Objekten erforderlich ist, vereinfacht Python den Vorgang, indem nur Befehle zum Öffnen, Lesen und Schreiben der Datei benötigt werden. In diesem Thema wird erläutert, wie Python mit Dateien auf dem Betriebssystem kommunizieren kann.

Syntax

  • file_object = open (Dateiname [, Zugriffsmodus] [, Pufferung])

Parameter

Parameter Einzelheiten
Dateiname den Pfad zu Ihrer Datei oder, wenn sich die Datei im Arbeitsverzeichnis befindet, den Dateinamen Ihrer Datei
Zugriffsmodus ein Zeichenfolgewert, der bestimmt, wie die Datei geöffnet wird
Pufferung Ein ganzzahliger Wert, der für die optionale Zeilenpufferung verwendet wird

Bemerkungen

Vermeiden Sie das plattformübergreifende Encoding Hell

Bei der Verwendung von Pythons integriertem open() ist es am besten, das encoding immer zu übergeben, wenn der Code plattformübergreifend ausgeführt werden soll. Der Grund dafür ist, dass die Standardkodierung eines Systems von Plattform zu Plattform unterschiedlich ist.

Während linux Systeme tatsächlich utf-8 als Standard verwenden, gilt dies nicht unbedingt für Mac und Windows.

So überprüfen Sie die Standardkodierung eines Systems:

import sys
sys.getdefaultencoding()

von jedem Python-Interpreter.

Daher ist es ratsam, immer eine Codierung zu spezifizieren, um sicherzustellen, dass die Strings, mit denen Sie arbeiten, so codiert werden, wie Sie sie für wahrscheinlich halten.

with open('somefile.txt', 'r', encoding='UTF-8') as f:
    for line in f:
        print(line)

Dateien und Ordner E / A Verwandte Beispiele