C# Language Erstellen eines neuen Projekts in Visual Studio (Konsolenanwendung) und Ausführen im Debugmodus


Beispiel

  1. Laden Sie Visual Studio herunter und installieren Sie es . Visual Studio kann von VisualStudio.com heruntergeladen werden . Die Community Edition wird vorgeschlagen, erstens, weil sie kostenlos ist, und zweitens, weil sie alle allgemeinen Funktionen beinhaltet und weiter erweitert werden kann.

  2. Öffnen Sie Visual Studio.

  3. Herzlich willkommen. Gehen Sie zu Datei → Neu → Projekt . Microsoft Visual Studio - Menü Datei

  4. Klicken Sie auf VorlagenVisual C #Konsolenanwendung

    Microsoft Visual Studio - Neues Projektfenster

  5. Nachdem Sie die Konsolenanwendung ausgewählt haben, geben Sie einen Namen für Ihr Projekt und einen Speicherort ein und drücken Sie OK . Machen Sie sich keine Sorgen um den Lösungsnamen.

  6. Projekt erstellt Das neu erstellte Projekt sieht ähnlich aus:

    Microsoft Visual Studio - c # Standardprojekt

    (Verwenden Sie immer beschreibende Namen für Projekte, damit sie leicht von anderen Projekten unterschieden werden können. Es wird empfohlen, keine Leerzeichen in Projekt- oder Klassennamen zu verwenden.)

  7. Code schreiben Sie können jetzt Ihre Program.cs aktualisieren, um "Hallo Welt!" an den Benutzer.

    using System;
    
    namespace ConsoleApplication1
    {
        public class Program
        {
            public static void Main(string[] args)
            {
            }
        }
    }
    

    Fügen Sie dem public static void Main(string[] args) Objekt public static void Main(string[] args) in Program.cs die folgenden zwei Zeilen hinzu: (Stellen Sie sicher, dass es in den geschweiften Klammern steht)

    Console.WriteLine("Hello world!");
    Console.Read();
    

    Warum Console.Read() ? Die erste Zeile druckt den Text "Hallo Welt!" an die Konsole und die zweite Zeile wartet auf die Eingabe eines einzelnen Zeichens; Dadurch wird die Ausführung des Programms angehalten, sodass Sie die Ausgabe während des Debugging sehen können. Ohne Console.Read(); Wenn Sie mit dem Debuggen der Anwendung beginnen, wird nur "Hallo Welt!" gedruckt. auf die Konsole und dann sofort schließen. Ihr Code-Fenster sollte jetzt wie folgt aussehen:

    using System;
    
    namespace ConsoleApplication1
    {
        public class Program
        {
            public static void Main(string[] args)
            {
                Console.WriteLine("Hello world!");
                Console.Read();
            }
        }
    }
    
  8. Debuggen Sie Ihr Programm. Drücken Sie die Start-Schaltfläche in der Symbolleiste am oberen Rand des Fensters Starten Sie den Debugging Button oder drücken Sie F5 auf Ihrer Tastatur, um Ihre Anwendung auszuführen. Wenn die Schaltfläche nicht vorhanden ist, können Sie das Programm über das Hauptmenü ausführen: Debug → Debugging starten . Das Programm wird ein Konsolenfenster kompilieren und dann öffnen. Es sollte dem folgenden Screenshot ähnlich aussehen:

Konsole, auf der die Hello World-Anwendung ausgeführt wird

  1. Stoppen Sie das Programm. Um das Programm zu schließen, drücken Sie einfach eine beliebige Taste auf Ihrer Tastatur. Das von uns hinzugefügte Console.Read() diente zu demselben Zweck. Sie können das Programm auch beenden, indem Sie in das Menü wechseln, in dem sich die Schaltfläche Start befindet , und auf die Schaltfläche Stopp klicken.