Looking for node.js Keywords? Try Ask4Keywords

Node.jsEvent-Sender


Bemerkungen

Wenn ein Ereignis "ausgelöst" wird (was gleichbedeutend mit "Veröffentlichen eines Ereignisses" oder "Ausgeben eines Ereignisses") ist, wird jeder Listener synchron ( Quelle ) zusammen mit den zugehörigen Begleitdaten aufgerufen, die an emit() wurden Egal wie viele Argumente Sie einreichen:

myDog.on('bark', (howLoud, howLong, howIntense) => {
  // handle the event
})
myDog.emit('bark', 'loudly', '5 seconds long', 'fiercely')

Die Hörer werden in der Reihenfolge ihrer Registrierung angerufen:

myDog.on('urinate', () => console.log('My first thought was "Oh-no"'))
myDog.on('urinate', () => console.log('My second thought was "Not my lawn :)"'))
myDog.emit('urinate')
// The console.logs will happen in the right order because they were registered in that order.

Wenn Sie jedoch erst einen Listener abfeuern prependListener() , bevor alle anderen Listener bereits hinzugefügt wurden, können Sie prependListener() wie prependListener() :

myDog.prependListener('urinate', () => console.log('This happens before my first and second thoughts, even though it was registered after them'))

Wenn Sie ein Ereignis anhören möchten, aber nur once prependOnceListener möchten, können Sie once statt on oder prependOnceListener anstelle von prependListener . Nachdem das Ereignis ausgelöst wurde und der Listener aufgerufen wurde, wird der Listener automatisch entfernt und beim nächsten Auslösen des Ereignisses nicht mehr aufgerufen.

Wenn Sie alle Zuhörer entfernen und von vorne beginnen möchten, können Sie genau das tun:

myDog.removeAllListeners()

Event-Sender Verwandte Beispiele