Looking for python Keywords? Try Ask4Keywords

Python LanguageIndizieren und Schneiden


Syntax

  • obj [start: stop: step]
  • Slice (Stop)
  • Slice (Start, Stop [, Schritt])

Parameter

Paramer Beschreibung
obj Das Objekt, aus dem Sie ein "Unterobjekt" extrahieren möchten
start Der Index von obj , von dem aus das obj gestartet werden soll (denken Sie daran, dass Python obj ist, dh das erste Element von obj hat den Index 0 ). Wenn nicht angegeben, ist der Standardwert 0 .
stop Der (nicht inklusive) Index von obj , an dem das obj enden soll. Wenn nicht angegeben, wird standardmäßig len(obj) .
step Ermöglicht die Auswahl nur jedes step . Wenn nicht angegeben, ist der Standardwert 1 .

Bemerkungen

Sie können das Konzept der Aufteilung von Zeichenfolgen mit dem der Aufteilung anderer Sequenzen vereinheitlichen, indem Sie Zeichenfolgen als unveränderliche Sammlung von Zeichen anzeigen. Dabei wird davon ausgegangen, dass ein Unicode-Zeichen durch eine Zeichenfolge der Länge 1 dargestellt wird.

In der mathematischen Notation können Sie das Slicing in Betracht ziehen, um ein halboffenes Intervall von [start, end) , das heißt, dass der Start enthalten ist, das Ende jedoch nicht. Die Halboffenheit des Intervalls hat den Vorteil, dass len(x[:n]) = n wobei len(x) > = n , während das zu Beginn geschlossene Intervall den Vorteil hat, dass x[n:n+1] = [x[n]] wobei x eine Liste mit len(x) >= n , wodurch die Konsistenz zwischen Indizierung und Slicing-Notation erhalten bleibt.

Indizieren und Schneiden Verwandte Beispiele