Looking for python Keywords? Try Ask4Keywords

Python LanguageTupel


Einführung

Ein Tupel ist eine unveränderliche Liste von Werten. Tupel sind eine der einfachsten und häufigsten Sammlungstypen von Python und können mit dem Kommaoperator erstellt werden ( value = 1, 2, 3 ).

Syntax

  • (1, a, "hallo") # a muss eine Variable sein

  • () # ein leeres Tupel

  • (1,) # ein Tupel mit 1 Elementen. (1) ist kein Tupel.

  • 1, 2, 3 # das 3-Element-Tupel (1, 2, 3)

Bemerkungen

Klammern werden nur für leere Tupel oder bei Verwendung in einem Funktionsaufruf benötigt.

Ein Tupel ist eine Folge von Werten. Die Werte können von jedem Typ sein und werden durch ganze Zahlen indiziert. In dieser Hinsicht sind Tupel sehr ähnlich wie Listen. Der wichtige Unterschied ist, dass Tupel unveränderlich und hashierbar sind, sodass sie in Sets und Karten verwendet werden können

Tupel Verwandte Beispiele