Looking for android Keywords? Try Ask4Keywords

AndroidBibliotheksdolch 2: Abhängigkeitsinjektion in Anwendungen


Einführung

Dagger 2 ist, wie auf GitHub erläutert , ein Entwicklungsansatz für die Abhängigkeitsinjektion während der Kompilierung. Um den in Dagger 1.x begonnenen Ansatz zu einem endgültigen Ergebnis zu bringen, beseitigt Dagger 2.x alle Reflexionen und verbessert die Code-Klarheit, indem der traditionelle ObjectGraph / Injector zugunsten der vom Benutzer angegebenen @Component Schnittstellen entfernt wird.

Bemerkungen

  1. Bibliotheksaufbau in Anwendung (für Maven-, Gradle- und Java-Projekte)
  2. Vorteile des Dragger-Einsatzes
  3. Wichtige Links (für Dokumentation und Demos)
  4. So integrieren und verwenden Sie Dragger-Komponenten

Dolch 2 API:

Dolch 2 macht einige spezielle Anmerkungen verfügbar:

@Module für die Klassen, deren Methoden Abhängigkeiten bereitstellen

@Liefert die Methoden innerhalb von @Module-Klassen

@Injekt zum Anfordern einer Abhängigkeit (Konstruktor, Feld oder Methode)

@Component ist eine Brückenschnittstelle zwischen Modulen und Injektion

Wichtige Links:

GitHub: https://github.com/google/dagger

UserGuide (Google): https://google.github.io/dagger/users-guide.html

Videos: https://google.github.io/dagger/resources.html

Vogella Tutorial: http://www.vogella.com/tutorials/Dagger/article.html

Codepath-Tutorial: https://github.com/codepath/android_guides/wiki/Dependency-Injection-with-Dagger-2

Bibliotheksdolch 2: Abhängigkeitsinjektion in Anwendungen Verwandte Beispiele