Looking for c++ Keywords? Try Ask4Keywords

C++Zufallszahlengenerierung


Bemerkungen

Die Erzeugung von <random> in C ++ wird vom Header <random> bereitgestellt. Dieser Header definiert Zufallsgeräte, Pseudozufallsgeneratoren und Verteilungen.

Zufällige Geräte geben vom Betriebssystem bereitgestellte Zufallszahlen zurück. Sie sollten entweder zur Initialisierung von Pseudozufallsgeneratoren oder direkt für kryptographische Zwecke verwendet werden.

Pseudozufallsgeneratoren geben basierend auf ihrem Anfangsstart ganzzahlige Pseudozufallszahlen zurück. Der Pseudozufallszahlenbereich umfasst typischerweise alle Werte eines vorzeichenlosen Typs. Alle Pseudo-Zufallsgeneratoren in der Standardbibliothek geben für alle Plattformen die gleichen Zahlen für denselben Anfangswert aus.

Verteilungen verbrauchen Zufallszahlen von Pseudozufallsgeneratoren oder Zufallsvorrichtungen und erzeugen Zufallszahlen mit der erforderlichen Verteilung. Distributionen sind nicht plattformunabhängig und können unterschiedliche Nummern für dieselben Generatoren mit demselben Start-Seed auf verschiedenen Plattformen erzeugen.

Zufallszahlengenerierung Verwandte Beispiele