Looking for java Keywords? Try Ask4Keywords

Java LanguageJShell


Einführung

JShell ist ein interaktives REPL für Java, das in JDK 9 hinzugefügt wurde. Entwickler können Ausdrücke sofort testen, Klassen testen und mit der Java-Sprache experimentieren. Ein früher Zugriff für jdk 9 ist erhältlich unter: http://jdk.java.net/9/

Syntax

  • $ jshell - Starten Sie die JShell REPL
  • jshell> / <command> - Führt einen angegebenen JShell-Befehl aus
  • jshell> / exit - Beenden Sie JShell
  • jshell> / help - Zeigt eine Liste der JShell-Befehle an
  • jshell> <java_expression> - Den angegebenen Java-Ausdruck auswerten (optionales Semikolon)
  • jshell> / vars OR / Methods OR / types - Zeigt eine Liste von Variablen, Methoden bzw. Klassen an.
  • jshell> / open <file> - Liest eine Datei als Eingabe in die Shell
  • jshell> / edit <Bezeichner> - Bearbeiten Sie ein Snippet im Set-Editor
  • jshell> / set editor <Befehl> - Legt den Befehl fest, der zum Bearbeiten von Ausschnitten mit / edit verwendet wird
  • jshell> / drop <Bezeichner> - Ein Snippet löschen
  • jshell> / reset - Setzt die JVM zurück und löscht alle Snippets

Bemerkungen

JShell benötigt das Java 9 JDK, das aktuell (März 2017) als frühzeitiger Zugriff auf Snapshots von jdk9.java.net heruntergeladen werden kann . Wenn Sie beim Ausführen des jshell einen Fehler erhalten, der mit der Fehlermeldung Unable to locate an executable nicht JAVA_HOME wird JAVA_HOME wird, müssen Sie sicherstellen, dass JAVA_HOME richtig eingestellt ist.

Standardimporte

Die folgenden Pakete werden beim Start von JShell automatisch importiert:

import java.io.*
import java.math.*
import java.net.*
import java.nio.file.*
import java.util.*
import java.util.concurrent.*
import java.util.function.*
import java.util.prefs.*
import java.util.regex.*
import java.util.stream.*

JShell Verwandte Beispiele