Looking for android Keywords? Try Ask4Keywords

AndroidFragmente


Einführung

Einführung in Fragmente und deren Interkommunikationsmechanismus

Syntax

  • void onActivityCreated (Bundle savedInstanceState) // Wird aufgerufen, wenn die Aktivität des Fragments erstellt und die Ansichtshierarchie dieses Fragments instanziiert wurde.

  • void onActivityResult (int requestCode, int resultCode, Intent data) // Empfangen Sie das Ergebnis eines vorherigen Aufrufs an startActivityForResult (Intent, int).

  • void onAttach (Activity activity) // Diese Methode wurde auf API-Ebene 23 nicht mehr unterstützt. Verwenden Sie stattdessen onAttach (Context).

  • void onAttach (Kontextkontext) // Wird aufgerufen, wenn ein Fragment zum ersten Mal mit seinem Kontext verbunden wird.

  • void onAttachFragment (Fragment childFragment) // Wird aufgerufen, wenn ein Fragment als untergeordnetes Element dieses Fragments angehängt ist.

  • void onConfigurationChanged (Configuration newConfig) // Wird vom System aufgerufen, wenn sich die Gerätekonfiguration ändert, während Ihre Komponente ausgeführt wird.

  • void onCreate (Bundle savedInstanceState) // Wird aufgerufen, um ein Fragment zu erstellen.

  • View onCreateView (LayoutInflater-Inflater, ViewGroup-Container, Bundle savedInstanceState) // Wird aufgerufen, damit das Fragment seine Benutzeroberflächenansicht instanziiert.

  • void onDestroy () // Wird aufgerufen, wenn das Fragment nicht mehr verwendet wird.

  • void onDestroyView () // Wird aufgerufen, wenn die zuvor von onCreateView (LayoutInflater, ViewGroup, Bundle) erstellte Ansicht vom Fragment getrennt wurde.

  • void onDetach () // Wird aufgerufen, wenn das Fragment nicht mehr an seine Aktivität angehängt ist.

  • void onInflate (Aktivitätsaktivität, AttributeSet-Attribute, Bundle savedInstanceState) // Diese Methode wurde in API-Ebene 23 nicht mehr unterstützt. Verwenden Sie stattdessen onInflate (Context, AttributeSet, Bundle).

  • void onInflate (Context-Kontext, AttributeSet-Attribute, Bundle savedInstanceState) // Wird aufgerufen, wenn ein Fragment als Teil einer Inflation des Ansichtslayouts erstellt wird, normalerweise durch Festlegen der Inhaltsansicht einer Aktivität.

  • void onPause () // Wird aufgerufen, wenn das Fragment nicht mehr fortgesetzt wird.

  • void onResume () // Wird aufgerufen, wenn das Fragment für den Benutzer sichtbar ist und aktiv ausgeführt wird.

  • void onSaveInstanceState (Bundle outState) // Wird aufgerufen, um das Fragment zu bitten, seinen aktuellen dynamischen Status zu speichern, damit es später wiederhergestellt werden kann, wenn eine neue Instanz seines Prozesses neu gestartet wird.

  • void onStart () // Wird aufgerufen, wenn das Fragment für den Benutzer sichtbar ist.

  • void onStop () // Wird aufgerufen, wenn das Fragment nicht mehr gestartet wird.

  • void onViewStateRestored (Bundle savedInstanceState) // Wird aufgerufen, wenn der gesamte gespeicherte Status in der Ansichtshierarchie des Fragments wiederhergestellt wurde.

Bemerkungen

Ein Fragment repräsentiert ein Verhalten oder einen Teil einer Benutzeroberfläche in einer Aktivität. Sie können mehrere Fragmente in einer einzigen Aktivität kombinieren, um eine Benutzeroberfläche mit mehreren Bereichen zu erstellen und ein Fragment in mehreren Aktivitäten wiederzuverwenden. Sie können sich ein Fragment als modularen Abschnitt einer Aktivität vorstellen, der seinen eigenen Lebenszyklus hat, seine eigenen Eingabeereignisse empfängt und die Sie hinzufügen oder entfernen können, während die Aktivität ausgeführt wird (eine Art "Unteraktivität", die Sie können Wiederverwendung in verschiedenen Aktivitäten).

Konstrukteur

Jedes Fragment muss über einen leeren Konstruktor verfügen, sodass es beim Wiederherstellen des Aktivitätszustands instanziiert werden kann. Es wird dringend empfohlen, dass Unterklassen keine anderen Konstruktoren mit Parametern haben, da diese Konstruktoren nicht aufgerufen werden, wenn das Fragment erneut instanziiert wird. Stattdessen können Argumente vom Aufrufer mit setArguments (Bundle) bereitgestellt und später vom Fragment mit getArguments () abgerufen werden.

Fragmente Verwandte Beispiele