Looking for android Keywords? Try Ask4Keywords

AndroidGradle für Android


Einführung

Gradle ist ein JVM-basiertes Buildsystem, mit dem Entwickler übergeordnete Skripts schreiben können, mit denen der Kompilierungs- und Anwendungsprozess automatisiert werden kann. Es ist ein flexibles Plugin-basiertes System, mit dem Sie verschiedene Aspekte des Erstellungsprozesses automatisieren können. einschließlich der Zusammenstellung und eine Unterzeichnung .jar , Herunterladen und Verwalten von externen Abhängigkeiten, Injizieren Felder in die AndroidManifest oder spezifische SDK - Versionen verwendet wird .

Syntax

  • apply plugin : Die Plugins, die normalerweise verwendet werden sollten, sind nur 'com.android.application' oder 'com.android.library' .

  • android : Die Hauptkonfiguration Ihrer App

    • compileSdkVersion : Die kompilierte SDK-Version
    • buildToolsVersion : Die Version der Build-Tools
    • defaultConfig : Die Standardeinstellungen, die von Flavors und Build-Typen überschrieben werden können
      • applicationId : Die Anwendungs-ID, die Sie zB im PlayStore verwenden, stimmt im Wesentlichen mit Ihrem Paketnamen überein
      • minSdkVersion : Die minimal erforderliche SDK-Version
      • targetSdkVersion : Die SDK-Version, für die Sie kompilieren (sollte immer die neueste sein)
      • versionCode : Die interne Versionsnummer, die bei jedem Update größer sein muss
      • versionName : Die Versionsnummer, die der Benutzer auf der App- versionName sehen kann
    • buildTypes : Siehe woanders (TODO)
  • dependencies : Die Maven oder lokalen Abhängigkeiten Ihrer App

    • eine einzelne Abhängigkeit compile
    • testCompile : eine Abhängigkeit für die Einheiten- oder Integrationstests

Bemerkungen

Siehe auch

Gradle für Android - Erweiterte Dokumentation:

Es gibt ein weiteres Tag, wo Sie weitere Themen und Beispiele zur Verwendung von Gradle in Android finden können.
http://www.riptutorial.com/topic/2092

Gradle für Android Verwandte Beispiele