Looking for java Keywords? Try Ask4Keywords

Java LanguageJava Compiler - "Javac"


Bemerkungen

Der Befehl javac wird zum Kompilieren von Java-Quelldateien zu Bytecode-Dateien verwendet. Bytecode-Dateien sind plattformunabhängig. Dies bedeutet, dass Sie Ihren Code auf einer Art von Hardware und Betriebssystem kompilieren und dann auf einer anderen Plattform ausführen können, die Java unterstützt.

Der Befehl javac ist in den JDK-Distributionen (Java Development Kit) enthalten.

Der Java-Compiler und der Rest der Standard-Java-Toolchain unterliegen folgenden Einschränkungen für den Code:

  • Der Quellcode wird in Dateien mit dem Suffix ".java" gespeichert.
  • Bytecodes werden in Dateien mit dem Suffix ".class" gespeichert.
  • Bei Quell- und Bytecode-Dateien im Dateisystem müssen die Dateipfadnamen die Paket- und Klassennamen angeben.

Hinweis: Der javac Compiler sollte nicht mit dem Just In Time-Compiler (JIT) verwechselt werden, der Bytecodes in nativen Code kompiliert.

Java Compiler - "Javac" Verwandte Beispiele